Probleme mit Application.Exit()

19/03/2010 - 13:44 von Michael Andreas | Report spam
Hi,

ich möchte mein Programm unter bestimmten Bedingungen abbrechen.
Leider funktioniert das nicht abupt mit Application.Exit().

Die Routine inder der Befehl Application.Exit() steht wird im Form-Konstruktor
aufgerufen, bevor die Form angezeigt wird. Kann das die Ursache sein?
Wie kann ich einen abupten Abbruch erreichen?

Danke Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Konrad Neitzel
19/03/2010 - 16:50 | Warnen spam
Hallo Michael!

"Michael Andreas" schrieb im
Newsbeitrag news:

ich möchte mein Programm unter bestimmten Bedingungen abbrechen.
Leider funktioniert das nicht abupt mit Application.Exit().

Die Routine inder der Befehl Application.Exit() steht wird im
Form-Konstruktor
aufgerufen, bevor die Form angezeigt wird. Kann das die Ursache sein?
Wie kann ich einen abupten Abbruch erreichen?



Hmm ... was machst Du denn groß im Konstruktor? Ich halte dies im Form
relativ frei und bringe die Zeitaufwenidigeren Dinge in den Events des Forms
unter. Dort hat man es dann auch deutlich einfacher, die Aktion abzubrechen
und dann mittels Application.Close() das Program zu beenden.

Wenn schon im Konstruktor ein entsprechendes Problem vorliegt, so wàre dies
IMHO eine Sache für eine Exception.

So würde ich das zumindest aufbauen.

Mit den besten Grüßen,

Konrad

Ähnliche fragen