Forums Neueste Beiträge
 

Probleme mit Bericht nach Übernahme von Access 2000 nach Access 2007

28/04/2008 - 14:04 von Erich Walczak | Report spam
Hallo NG,

Aus einem Formular rufe ich einen Bericht auf, in dem einige
Berechnungen durchgeführt werden. Hierzu benötige ich u.a. Variablen,
die ich mit Hilfe der "MsgBox" beim Öffnen des Berichts festlege. Die
Variablen sind in dem Bericht selber als "Public"-Variablen definiert
und werden auch mittels "Debug.Print" einwandfrei ausgewiesen.

Allein im Bericht selber erscheinen sie nicht, sondern lediglich die
Fehlermeldung "NAME?".

Im Eigenschaftenblatt des Berichts sind unter dem Reiter "Daten" die
Variablen z.B. wie folgt ausgewiesen:

- Steuerelementeinhalt: =[Variable1]
- Steuerelementeinhalt: =[Variable2]

Diese Programmierung hat bis zur Übernahme der kompletten Datenbank
".mdb" von Access 2000 nach Access 2007 in Access 2000 problemlos
funktioniert, versagt aber jetzt ihren "Dienst".

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
28/04/2008 - 14:23 | Warnen spam
Hallo,

Erich Walczak wrote:

Aus einem Formular rufe ich einen Bericht auf, in dem einige
Berechnungen durchgeführt werden. Hierzu benötige ich u.a. Variablen,
die ich mit Hilfe der "MsgBox" beim Öffnen des Berichts festlege. Die
Variablen sind in dem Bericht selber als "Public"-Variablen definiert
und werden auch mittels "Debug.Print" einwandfrei ausgewiesen.

Allein im Bericht selber erscheinen sie nicht, sondern lediglich die
Fehlermeldung "NAME?".

Im Eigenschaftenblatt des Berichts sind unter dem Reiter "Daten" die
Variablen z.B. wie folgt ausgewiesen:

- Steuerelementeinhalt: =[Variable1]
- Steuerelementeinhalt: =[Variable2]

Diese Programmierung hat bis zur Übernahme der kompletten Datenbank
".mdb" von Access 2000 nach Access 2007 in Access 2000 problemlos
funktioniert, versagt aber jetzt ihren "Dienst".



www.donkarl.com?FAQ3.15

Gruss - Peter

Ich beantworte keine Fragen per Email.
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen