Probleme mit Blattschutz/Excel 2000

22/11/2008 - 17:17 von Lara Söhn | Report spam
Hallo NG,
in meiner Fa. arbeite ich mit MS-Excel 2000. Ich verschicke ab und zu
Exceldateien per Mail an verbundene Unternehmen, die mit Blattschutz
versehen sind. Den Blattschutz vergebe ich selbst und kenne nur ich. Einige
Zellen sind vom Blattschutz befreit, diese sind von den jeweiligen
Empfàngern auszufüllen. Freitag erhielt ich eine Excel-Datei zurück, und
leider kann ich nun den Blattschutz nicht aufheben.
Da ich mir sicher bin, das richtige Kennwort verwendet zu haben,
kontrollierte ich die Urdatei in meinem Mailpostausgang. Da funktioniert das
Kennwort noch.
Meine erste Frage hierzu: Hat jemand den Erfahrungswert, dass mit
Blattschutz versehene Excel-Dateien beim Hin- und Her-Mailen "zerbröseln",
so dass auch das Kennwort nicht mehr gültig ist?
Meine zweite Frage: Wie könnte ich das Kennwort "knacken", denn erstes
möchte/muss ich an die Excel-Datei, weil ich damit weiter arbeiten muss.
Zweitens würde mich interessieren, welches Kennwort nun zu verwenden wàre.
Vielen Dank für Hilfe und Tipps von Lara
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Goßmann
22/11/2008 - 21:57 | Warnen spam
"Lara Söhn" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,
in meiner Fa. arbeite ich mit MS-Excel 2000. Ich verschicke ab und zu
Exceldateien per Mail an verbundene Unternehmen, die mit Blattschutz
versehen sind. Den Blattschutz vergebe ich selbst und kenne nur ich.
Einige Zellen sind vom Blattschutz befreit, diese sind von den jeweiligen
Empfàngern auszufüllen. Freitag erhielt ich eine Excel-Datei zurück, und
leider kann ich nun den Blattschutz nicht aufheben.
Da ich mir sicher bin, das richtige Kennwort verwendet zu haben,
kontrollierte ich die Urdatei in meinem Mailpostausgang. Da funktioniert
das Kennwort noch.
Meine erste Frage hierzu: Hat jemand den Erfahrungswert, dass mit
Blattschutz versehene Excel-Dateien beim Hin- und Her-Mailen "zerbröseln",
so dass auch das Kennwort nicht mehr gültig ist?
Meine zweite Frage: Wie könnte ich das Kennwort "knacken", denn erstes
möchte/muss ich an die Excel-Datei, weil ich damit weiter arbeiten muss.
Zweitens würde mich interessieren, welches Kennwort nun zu verwenden wàre.
Vielen Dank für Hilfe und Tipps von Lara



Die Erfahrung habe ich nicht gemacht.
Um den Blattschutz aufzuheben lade die Excel Datei in Open Office hebe den
Blattschutz auf (das geht ohne kenntniss des Passwortes)
Speichern und wieder in Excel laden.
(der Blattschutz in Excel 2000 ist ein Witz)

Ähnliche fragen