Probleme mit Cancellock +Swissknife

25/08/2009 - 21:36 von Harald Maedl | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe Probleme beim Superseden, da anscheinend Cancel-Key und
Cancellock nicht zusammenpassen.

Hier ein Beispiel eines Postings:
Cancel-Key: sha1:BN3cx3xIQAh4m1va0ZTPvfeJifoCancel-Lock: sha1:miTXfUlIRcwbhuBTOBhHEVq1F1w
Beim Skript Generation 1 gibt man ja ein Geheimnis ein. Generation 2
arbeitet anscheinend per Zufallsgenerator. Nur wo wird denn da die
Zufallszahl gespeichert?

Oder kann mir jemand erlàutern, was da im schiefgelaufen ist.

Grüße
Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Hippen
26/08/2009 - 08:46 | Warnen spam
Hallo Harald,

Harald Maedl schrieb in d.c.s.4-d:

ich habe Probleme beim Superseden,



Verràtst du uns auch welche Probleme du hast?

da anscheinend Cancel-Key und Cancellock nicht zusammenpassen.

Hier ein Beispiel eines Postings:
Cancel-Key: sha1:BN3cx3xIQAh4m1va0ZTPvfeJifo> Cancel-Lock: sha1:miTXfUlIRcwbhuBTOBhHEVq1F1w


Was soll ich daran jetzt sehen können?

Beim Skript Generation 1 gibt man ja ein Geheimnis ein. Generation 2
arbeitet anscheinend per Zufallsgenerator. Nur wo wird denn da die
Zufallszahl gespeichert?



Kein Zufallsgenerator. Der Wert ist im Basismodul in der Variablen
BM_CLSecret definiert.

Oder kann mir jemand erlàutern, was da im schiefgelaufen ist.



Wenn du uns sagst was schiefgelaufen ist, vielleicht.

Wenn du es nicht ordentlich ablegst, wirst du es nicht finden -
aber tàglich fragt dich jemand danach.

Ähnliche fragen