Probleme mit Combobox in einer Wordvorlage

16/12/2007 - 23:00 von Daniela Handlin | Report spam
Hallo NG'ler,

ich habe eine Wordvorlage in Word 2003 erstellt. Es ist ein Formular mit
verschiedenen Formularfeldern. An einer Stelle sollte eine
Dropdownliste mit ca. 60 Zeichen in einer Zeile und ca. 38 Eintràgen
sein. Da ich keine Möglichkeit mit einem Dropdown-Formularfeld sehe,
habe ich es mit einer Combobox aus der Steuerelement-Palette versucht.
Die Eintràge, die spàter auswàhlbar sein sollen, habe ich manuell in den
Code geschrieben.

Private Sub ComboBox1_Change()
ComboBox1.Clear
ComboBox1.AddItem " 1 Manager..."
ComboBox1.AddItem " 2 Assistent..."
ComboBox1.AddItem " 3 Sachbearbeiter..."
...
End Sub

Welche Einstellungen muss ich nun vornehmen, dass ...
1. kein Freitexteintrag möglich ist
2. die Werte der Liste erscheinen sobald ich den Dropdown-Pfeil betàtige
und nicht erst, wenn ich ein Zeichen eingetragen habe
3. die Auswahl auch nach Schützen des Dokuments (mit Formulareingabe)
möglich ist
4. das Ganze auch noch in einem Dokument, das ich aus dieser Vorlage
erzeuge, funktioniert?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen, da ich absoluter "Newbie" auf
dem Gebiet VBA bin.

Gruß
Dani
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniela Handlin
16/12/2007 - 23:12 | Warnen spam
Daniela Handlin schrieb:


Welche Einstellungen muss ich nun vornehmen, dass ...
1. kein Freitexteintrag möglich ist
2. die Werte der Liste erscheinen sobald ich den Dropdown-Pfeil betàtige
und nicht erst, wenn ich ein Zeichen eingetragen habe
3. die Auswahl auch nach Schützen des Dokuments (mit Formulareingabe)
möglich ist
4. das Ganze auch noch in einem Dokument, das ich aus dieser Vorlage
erzeuge, funktioniert?




Ich habe noch einen Punkt vergessen.
Der ausgewàhlte Eintrag erscheint bei mir gar nicht in dem Feld. Was
mache ich hier falsch?

Gruß
Dani

Ähnliche fragen