Forums Neueste Beiträge
 

Probleme mit dem Mikrofon

03/02/2008 - 03:20 von Stefan Schulze | Report spam
Hallo...

ich versuche schon seit einiger Zeit mein Mikro vom Headset an meinem
PC (WinXP Pro SP2) zum laufen zu bekommen. An meinem Laptop (auch
WinXP Pro SP2) funktioniert es einwandfrei.
Wenn ich es am PC einsteck und diesen "Assistent zum Testen der
Soundhardware" ausführe, bekomm ich mit dem Mikro nur dann ein
Signal,
wenn ich es maximal ca. zwei Zentimeter von meinem Mund entfernt
halte
- dann jedoch einwandfrei und auch laut genug.
Am Laptop kann ich es mir am Kragen anstecken und normal sprechen und
habe einen guten Pegel.

Ich habe es zuerst mit der Onboard-Soundkarte versucht und nach
langem
rumprobieren habe ich mir eine günstige Soundkarte geholt. Leider
habe
ich mit der genau das gleiche Problem. Daher gehe ich davon aus, dass
es irgendwie am System liegt.

Auch ein Umstellen des "Mikrofon-Verstàrker" in den Soundoptionen hat
nur wenig Besserung gebracht. Wenn ich einen Pegel habe, ist es mit
Verstàrker lauter als vorher aber die Reichweite erhöht sich nicht.

Eine offizielle Support-Anfrage kann ich leider nicht starten, da
meine Produkt-ID angeblich ungültig ist, obwohl ich eine gültige Kopie
besitze.

Ich hoffe, dass mir jemand damit weiterhelfen kann, da ich hier
langsam ziemlich am verzweifeln bin mit diesem verdammten Mikro...

Tschüß,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlev Dreyer
03/02/2008 - 09:14 | Warnen spam
"Stefan Schulze" wrote:

ich versuche schon seit einiger Zeit mein Mikro vom Headset an meinem
PC (WinXP Pro SP2) zum laufen zu bekommen. An meinem Laptop (auch
WinXP Pro SP2) funktioniert es einwandfrei.
Wenn ich es am PC einsteck und diesen "Assistent zum Testen der
Soundhardware" ausführe, bekomm ich mit dem Mikro nur dann ein
Signal, wenn ich es maximal ca. zwei Zentimeter von meinem Mund
entfernt halte - dann jedoch einwandfrei und auch laut genug.
Am Laptop kann ich es mir am Kragen anstecken und normal sprechen und
habe einen guten Pegel.

Ich habe es zuerst mit der Onboard-Soundkarte versucht und nach
langem rumprobieren habe ich mir eine günstige Soundkarte geholt.
Leider habe ich mit der genau das gleiche Problem. Daher gehe ich
davon aus, dass es irgendwie am System liegt.



Nein. Die Mikrofon-Eingànge der Soundkarten sind nicht genormt und
genau daran liegt das. Die einen funktionieren nur mit einem nieder-
ohmigen (dynamischen) Mikrofon, die anderen nur mit einem hochohmigen
(Kondensator-)Mikrofon. Vor einem Kauf sollte man sich daher über die
techn. Daten informieren.

Eine offizielle Support-Anfrage kann ich leider nicht starten, da
meine Produkt-ID angeblich ungültig ist, obwohl ich eine gültige Kopie
besitze.



Klàre das mal mit dem Hàndler, von dem Du diese Kopie hast.

d-d

Ähnliche fragen