Probleme mit der Arbeitsgruppe

25/01/2008 - 10:13 von sfa | Report spam
Hallo,

ich versuche seit einiger Zeit, zwei PCs unter Windows XP Professional
Version 2002 Service Pack 2 in einer Arbeitsgruppe zu betreiben.

Bei nur einem aktiven PC im WLan erscheint die Arbeitsgruppe zwar im Windows
Explorer unter Netzwerkumgebung, bei dem Versuch, die Arbeitsgruppe zu
öffnen, wird die folgende Fehlermeldung ausgegeben:

Auf <Arbeitsgruppe> kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine
Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden, Wenden Sie sich an den
Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen
verfügen,
Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zurzeit nicht verfügbar.

Nach Einschalten des zweiten PCs ist auf diesem die Arbeitsgruppe zugreifbar
und enthàlt diesen PC. Das Suchen nach dem ersten PC über \\<hostname> ist
erfolgreich. Nach dem Öffnen eines freigegebenen Verzeichnisses auf dem
ersten PC erscheint der PC mit allen Freigaben unter der Arbeitsgruppe und
alle Freigaben sind zugreifbar.

Entsprechend ist das Suchen nach beiden PCs auf dem ersten PC erfolgreich.
Beide PCs erscheinen dann unter der Arbeitsgruppe und alle Freigaben sind
zugreifbar. Beim Zugriff auf die Arbeitsgruppe erscheint wieder die bereits
aufgeführte Fehlermeldung.

Eine Aufzeichnung des Netzwerkverkehrs zwischen den beiden PCs zeigt, das
NETBIOS über TCP/IP funktioniert. Es scheint sich also nicht um ein
Firewall-Problem zu handeln.

Wer hat schon einmal ein àhnliches Problem gesehen?

PS. Unter Windows 2000 Professional funktionierte diese Konfiguration
jahrelang ohne Probleme. Dieses Verhalten trat erst nach der Aktualisierung
auf XP auf.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
25/01/2008 - 10:47 | Warnen spam
sfa schrieb:

Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zurzeit nicht
verfügbar.



Welche Firewalls sind installiert?

Nach Einschalten des zweiten PCs ist auf diesem die Arbeitsgruppe
zugreifbar und enthàlt diesen PC. Das Suchen nach dem ersten PC über
\\<hostname> ist erfolgreich. Nach dem Öffnen eines freigegebenen
Verzeichnisses auf dem ersten PC erscheint der PC mit allen Freigaben
unter der Arbeitsgruppe und alle Freigaben sind zugreifbar.

Entsprechend ist das Suchen nach beiden PCs auf dem ersten PC
erfolgreich. Beide PCs erscheinen dann unter der Arbeitsgruppe und
alle Freigaben sind zugreifbar. Beim Zugriff auf die Arbeitsgruppe
erscheint wieder die bereits aufgeführte Fehlermeldung.



Der Dienst "Computerbrowser" làuft?

Stell mal den Output von "ipconfig /all" von beiden Rechnern als Text hier
rein. Kochrezept:
Klick auf Start, Ausführen, cmd [Eingabe-Taste] und dann
ipconfig /all >C:\ipconfig.txt [Eingabe-Taste]
evt. C: durch anderes Laufwerk ersetzen. Dann im Explorer Doppelklick auf
C:\ipconfig.txt, Text kopieren und hier einfügen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen