Probleme mit der Raiffeisenbank

26/06/2009 - 09:49 von Maren Storjohann | Report spam
Hallo Money Newsgroup,

ich habe seit ca. 1 Monat das Problem, dass ich beim Abrufen der
Kontoauszüge per HBCI-Modul für die Raiffeisenbank immer den Kaspersky für
kurze Zeit beenden muss, damit die Verbindung hergestellt wird. (In diesem
Zeitraum wurde auch das TAN-Verfahren von SmartTAN auf Mobile-TAN
umgestellt). Bei der Kreissparkasse und IngDiba geht alles reibungslos
durch. Ich habe durch Googeln schon versucht, mein Problem zu lösen, konnte
aber leider nichts finden, was mein Problem löst. Vielleicht hat von Euch
jemand eine Idee.
Vielen Dank schon mal
Maren Storjohann

Hier ist mein Script

Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.17 Stand 26.06.2009 09:28:03
OS Version: Windows Vista (TM) Home Premium (Service Pack 2)
Windir: C:\Windows
Appdata: C:\Users\Maren\AppData\Roaming
Explorer Version: 6.0.6002.18005
Internet Explorer version: 8.0.6001.18702
Locale: 1031
Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
Money Version: 7.0.0.723
Money LCID: 1031
Money SKU: FIB
mfc42.dll Version im Money-Verz.: 4.21.0.7022
mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8063.0
vipzka.exe Version: 3.0.0.17 (Orig. Money 99V2000 Decoder)
HBCIFM99 Version: 3.4.1.181
DDBAC Version: 4.3.20.0
DDBAC Dir: C:\Users\Maren\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
MDAC Version : 6.0.6002.18005 (unbekannte MDAC)
Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
Jet 4.0 Version: 4.0.9755.0 (unbekannter SP)
ODBC Jet Version: 6.0.6001.18000
Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 15.03.1999 01:00:00 (OK)
MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Standard (OK)
QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Sc...isapi.dll/ (OK)
Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
Registry Wert für SmrtInetURL ist nicht vorhanden! (FALSCH)
Kein LAN-Proxy konfiguriert
Windows Firewall ist ausgeschaltet
Antivirus Kaspersky Security Suite CBE 09 8.0.0.506 aktiv
Firewall Kaspersky Security Suite CBE 09 8.0.0.506 aktiv
Kontakt 0: HBCI_PIN-TAN_23051030_27000991 (Spk Südholstein Neumünster) BLZ
23051030 HBCI 220 CommAddr https://hbci.finanzit.com/cgi/hbcipt.cgi
SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 996 S-Fkt 996
Kontakt 1: ING-DiBa (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 220 CommAddr
https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported
ITANVerf. 900 S-Fkt 900
Kontakt 2: Donner Bank, C.H. (Donner Bank, C.H.) BLZ 20030300 HBCI 300
CommAddr https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN PINTAN
ITANVerf. 999 S-Fkt 999 ManualUPD
Kontakt 3: HBCI_PIN-TAN_23051030_15083496 (Spk Südholstein Neumünster) BLZ
23051030 HBCI 220 CommAddr https://hbci.finanzit.com/cgi/hbcipt.cgi
SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 996 S-Fkt 996
Kontakt 4: Raiffeisenbank (Raiffeisenbank) BLZ 20069130 HBCI 300 CommAddr
https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN PINTAN
ITanSupported ITANVerf. 942 S-Fkt 942 ManualUPD
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Kropshofer
26/06/2009 - 13:47 | Warnen spam
Maren Storjohann wrote:
was mein Problem löst. Vielleicht hat von Euch jemand eine Idee.



Hallo Maren,
probier doch spaßeshalber einfach mal in Kaperski sowohl in Antivirus
als auch im Firewall https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet
frei zu geben.
Hier wird übrigens durchgehend empfohlen, Windows Firewll zu benutzen
und Fremdfirewalls auszuschalten.

Gruß
Heiko

Ähnliche fragen