Probleme mit ExcelPackage

02/04/2009 - 14:08 von Timo Falk | Report spam
Hi!

Ich möchte mit dem ExcelPackage (http://www.codeplex.com/ExcelPackage)
Excel-Dateien erzeuge. Leider habe ich schon Probleme mit den Beispielen.
Dazu muss gesagt werden, dass ich kein Office 2007 habe, sondern den Office
Compatibility Pack für Office 2003 verwende.

Im Sample1 wird eine Datei erzeugt. Die kann ich öffnen.
Im Sample3 wird eine Datei aus einem Template erzeugt. Da bekomme ich den
Fehler "Der Konverter konnte die Datei nicht öffnen." Das Template selbst
kann ich öffnen.

Hat jemand eine andere Idee als Office 2007 zu installieren?

Timo
 

Lesen sie die antworten

#1 Timo Falk
02/04/2009 - 15:38 | Warnen spam
Dann mach ich mal die Ingrid:

Am Thu, 2 Apr 2009 14:08:16 +0200 schrieb Timo Falk:

[..]

Im Sample3 wird eine Datei aus einem Template erzeugt. Da bekomme ich den
Fehler "Der Konverter konnte die Datei nicht öffnen." Das Template selbst
kann ich öffnen.



Das liegt offensichtlich am falschen Zahlenformat. In Zeile 92 von
Samlple3.cs wird der Datenbankwert in einen String gewandelt. Auf einem
deutschen OS erzeugt die xslx-Datei anschließend einen Fehler.

Ein Office 2007 hat mit der Datei übrigens auch Probleme, bietet aber an
sie zu retten und erzeugt folgendes Fehlerlog:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<recoveryLog
xmlns="http://schemas.openxmlformats.org/s...">
<logFileName>error001680_01.xml</logFileName>
<summary>Errors were detected in file 'C:\Dokumente und
Einstellungen\Administrator\Desktop\sample3.xlsx'</summary>
<repairedRecords summary="Following is a list of repairs:">
<repairedRecord>Repaired Records: Cell information from
/xl/worksheets/sheet1.xml part</repairedRecord>
</repairedRecords>
</recoveryLog>

Soweit so gut. Wie kann ich das Zahlenformat im Template feststellen um den
richtigen FormatConverter zu benutzen?

Ein weiterer Fehler: Ich habe das Template in meinen Office 2003 veràndert
(Hintergrundfarbe der Rosa Zelle) und wieder abgespeichert. Wenn ich jetzt
das Beispiel durchlaufen lasse, kann ich die erzeugte Datei wieder nicht
öffnen. Diesmal sind die Hyperlinks (Zeile 85) Schuld. Der Fehlerreport von
Excel 2007 sieht so aus (Daten sind nicht zu retten):

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<recoveryLog
xmlns="http://schemas.openxmlformats.org/s...">
<logFileName>error007880_01.xml</logFileName>
<summary>Errors were detected in file 'C:\Dokumente und
Einstellungen\Administrator\Desktop\sample3.xlsx'</summary>
<removedParts summary="Following is a list of removed parts:">
<removedPart>Replaced Part: /xl/worksheets/sheet1.xml part with XML
error. Load error. Line 497, column 47.</removedPart>
</removedParts>
</recoveryLog>

So ganz funktioniert das ExcelPackage, zumindest in Zusammenhang mit dem
Compatibility Pack, wohl noch nicht...

Timo

Ähnliche fragen