Probleme mit IA-32-Programmen

22/01/2012 - 17:08 von Hannes Kuhnert | Report spam
Mein x64-Ubuntu-Linux hat seit kurzem Probleme mit mit 32-bit-Programmen.

Seit welcher Verànderung die Probleme auftreten weiß ich nicht. Es kann mit
eiem Systemupdate oder auch mit der Installation/Deinstallation des Adobe
Readers im Zusammenhang stehen.

Zunàchst erschien beim Ausführen beliebiger IA-32-Software auf der
Kommandozeile eine Fehlermeldung „Datei oder Verzeichnis nicht gefunden“
oder „not found“.

Mit der Installation von ia32-libs-multiarch erreichte ich, dass HAFAS auf
WINE wieder funktioniert. Ob ia32-libs-multiarch vorher schon einmal
installiert war, ist mir nicht bekannt. Das Paket wine1.3 ist nicht davon
abhàngig.

Google Earth (benutzt OpenGL) geht noch nicht wieder.

Hat jemand einen Vorschlag?

Wie kann man zunàchst einmal aussagekràftige Fehlermeldungen erhalten?
Hannes Kuhnert, Chemnitz
 

Lesen sie die antworten

#1 g.fink
22/01/2012 - 18:50 | Warnen spam
In article ,
Hannes Kuhnert writes:

Wie kann man zunà€chst einmal aussagekrà€ftige Fehlermeldungen erhalten?



mit ldd kannst du prüfen ob eine lib fehlt.

MFG Gernot

Ähnliche fragen