Probleme mit iCal/ CalDAV

06/01/2009 - 17:57 von Daniel Meszaros | Report spam
Hallo,

es làuft ein CalDAV-Server (DaviCAL) auf Linux/Ubuntu. Als
Clientsoftware wird Mozilla Thunderbird/Lightning sowie Apple iCal
(MacOS 10.5.x) benutzt.

Wenn mit iCal auf einer Maschine ein Termin neu erstellt, modifiziert
oder gelöscht wird, so zeigt iCal die Änderung richtig an und der Server
empfàngt die Änderung auch.

Wird das iCal auf der zweiten Maschine synchronisiert (Apfel+R), so
kommen die Änderungen jedoch nicht an.

Analog kommen auch Terminerstellungen, -modifikationen oder -löschungen
von der zweiten Maschine nicht bei der ersten an.

Wird der abonnierte Kalender an der zweiten Maschine gelöscht und neu
angelegt, dann kommen die Änderungen an.

Thunderbird/Lightning hat diese Probleme nicht und zeigt alles
vorbildlich an, wie es soll.

Ist das Problem bekannt? Ich habe beim Googlen nix gefunden. :-/

Ciao,
Mészi.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Kaps
06/01/2009 - 22:10 | Warnen spam
Daniel Meszaros schrieb:

Ist das Problem bekannt? Ich habe beim Googlen nix gefunden. :-/



Bei mir làuft auch DaviCal mit (u.a.) zwei iCal-Instanzen und es gibt
keinerlei solche Probleme damit. Das hilft Dir wahrscheinlich nicht
allzu viel weiter... :-/

Ciao, Sebastian

Ähnliche fragen