Probleme mit IMAP Idle

21/12/2007 - 19:25 von Daniel K?üstner | Report spam
Hallo,

ich werde hier nicht das große Leopard-Jammern beginnen, obwohl mir
leider vieles noch unausgegoren vorkommt. Ich beschrànke mich auf die
Problemschilderungen, die anderen vielleicht bei der Suche helfen
könnten. Neulich gab es Probleme mit Netatalk-Shares
(<1197983241.657226@alpaka.in-berlin.de>), heute IMAP-Idle:

Ich wundere mich, daß ich keine E-Mails empfange. Die Lösung ist, daß
beim neuen Mail.app IMAP Idle standardmàßig eingeschaltet ist und
anscheinend hakt. So werden neue Mails zwar beim Starten von Mail.app
abgerufen, spàter jedoch nicht mehr, auch nicht, wenn das Abrufen
manuell getriggert wird. Schalte ich IMAP Idle aus, funktioniert es.

In 10.4 hatte ich noch ein Plugin für IMAP Idle installiert, das auch
funktioniert hat, mit der in 10.5 eingebauten Funktion scheint es nicht
zu gehen.

daniel.
Daniel Küstner
pgp public key on request
Nimm eine fremde Hand und geh ins Unbekannte.
 

Lesen sie die antworten

#1 Edwin Cikan
21/12/2007 - 20:29 | Warnen spam
In article ,
Daniel K?üstner wrote:

In 10.4 hatte ich noch ein Plugin für IMAP Idle installiert, das auch
funktioniert hat, mit der in 10.5 eingebauten Funktion scheint es nicht
zu gehen.



Genau so ist es auch bei mir.

Grüße, Edwin.

Ähnliche fragen