Probleme mit iSync

31/07/2008 - 18:29 von Chris | Report spam
Moin,
ich synchronisiere regelmàssig mein Handy mit dem Mac über iSync.
Nun habe ich aus Versehen ein paar Kontakte auf dem Handy gelöscht.
Daher wollte ich kurz syncen, damit sie wieder da sind.
Nun merkt OSX, das die Kontakte gelöscht wurden, und zeigt mir an,
dass es die Kontakte daher auch im Adressbuch löschen wird.
Grmpf.
Man kann sich dann die Details anzeigen lassen, sieht dann die Kontakte,
die gelöscht werden sollen...
ABER ICH FINDE AN DIESER STELLE KEINE VERFLUCHTE MÖGLICHKEIT, iSYNC ZU
SAGEN, DASS ES DIE KONTAKTE BEHALTEN SOLL!!!
Verflucht noch eins.
Hat jemand einen Tipp für mich?
Danke,
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
31/07/2008 - 18:54 | Warnen spam
Chris wrote:

ABER ICH FINDE AN DIESER STELLE KEINE VERFLUCHTE MÖGLICHKEIT, iSYNC ZU
SAGEN, DASS ES DIE KONTAKTE BEHALTEN SOLL!!!
Verflucht noch eins.
Hat jemand einen Tipp für mich?



TimeMachine-Backup einspielen.
Nochmal syncen.
Diesesmal sollte der Rechner die Daten behalten, und auch zum Handy
transferieren.


In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen