Probleme mit kurzen Dateinamen der Setup-Dateien

21/10/2009 - 12:18 von Manfred Brandes | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe mir über das MSDNAA ein Exchange 2007 ISO heruntergeladen und
wollte dieses nun installieren. Das Setup-Fenster erscheint zwar, jedoch
werden die Bilder nicht geladen und wenn ich mit der Maus über einen der
Links fahre erscheint ein Internet-Explorer Skriptfehler. Nachdem ich nun
ziemlich lang herumgesucht und experimentiert habe ist mir nun das zugrunde
liegende Problem aufgefallen, denk ich. Die Dateinamen sind auf 8:3 gekürzt,
das Setup sucht aber nach den Dateien mit ihrem vollen, langen Namen. Sowohl
wenn ich die ISO-Datei mounte, als auch wenn ich mit WinRAR einen Blick
reinwerfe, sehe ich daß die Dateinamen alle kurz sind.

Beispiel:
setup\data\adaminstallanswer.ini
SETUP\DATA\ADAMINST.INI

Ich habe versucht mit ISO-Buster an den Joliet-Teil des Images
heranzukommen, aber auch darin sie die Dateinamen schon kurz.
Getreu einem Hinweis von hier: http://support.microsoft.com/kb/870829/de
habe ich schon versucht die TMP und TEMP Umgebungsvariablen auf C:\xtemp zu
setzen, weil der normale Temp-Pfad \Administrator\ enthàlt.

Kann ich im Server 2008 eine Einstellung vornehmen die alle Dateiaufrufe auf
8:3 umwandelt? Dann müßten doch wieder alle Dateien gefunden werden.
Hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin hier schon am verzweifeln.

Viele Grüße und besten Dank,

Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
22/10/2009 - 22:33 | Warnen spam
"Manfred Brandes" schrieb im Newsbeitrag
news:hbmn66$kua$03$
Hallo zusammen,

ich habe mir über das MSDNAA ein Exchange 2007 ISO heruntergeladen und
wollte dieses nun installieren.



Tipp: Lade dir das Exchange 2007 SP2 herunter
das ist auch eine "Vollinstallation". und die geht.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen