Probleme mit "man zshall"

21/09/2008 - 22:58 von Martin Kißner | Report spam
Hallo zusammen,

ich verwende die Z Shell unter Mac OS X 10.5.

zsh --version
zsh 4.3.4 (i386-apple-darwin9.0)

ich habe früher sehr gerne "man zshall" verwendet, wenn ich nicht genau
wusste, in welchem Abschnitt der manpages ein bestimmtes Thema behandelt
wurde. Damit wurden dann alle manpages aufgerufen.

Seit Mac OS X 10.5 funktioniert das nicht mehr.
Ich erhalte dann nur noch:

Cannot open the message catalog "man" for locale "de_DE.UTF-8"
(NLSPATH="<none>")

No manual entry for zshall

Weiß jemand, womit das zusammenhàngt und am Besten auch, wie ich das
beheben kann?

Danke im Voraus
Martin

perl -e '$S=[[73,116,114,115,31,96],[108,109,114,102,99,112],
[29,77,98,111,105,29],[100,93,95,103,97,110]];
for(0..3){for$s(0..5){print(chr($S->[$_]->[$s]+$_+1))}}'
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Garbs
23/09/2008 - 19:07 | Warnen spam
Mahlzeit!

Martin Kißner wrote:

ich habe früher sehr gerne "man zshall" verwendet, wenn ich nicht
genau wusste, in welchem Abschnitt der manpages ein bestimmtes Thema
behandelt wurde. Damit wurden dann alle manpages aufgerufen.



Ich wollte jetzt ganz laut schreien "versuch's mal mit zshell statt
zshall", aber ich glaube, ich verkrümel mich ganz kleinlaut wieder...

Cannot open the message catalog "man" for locale "de_DE.UTF-8"
(NLSPATH="<none>")

No manual entry for zshall

Weiß jemand, womit das zusammenhàngt und am Besten auch, wie ich das
beheben kann?



Du könntest mal ausprobieren, was mit einer anderen Locale passiert:

$ LANG=C man zshall

Ansonsten kannst du mal im Dateisystem suchen, ob es die entsprechende
Datei überhaupt gibt.

Gruß
Christian
Christian.Garbs.http://www.cgarbs.de
Anybody's who's written code has also written bugs. When I was first


Nope, I dont write bugs, they drop off the ceiling onto my keyboard
when I blink my eyes ... :) (Darkgod in rgra)

Ähnliche fragen