Probleme mit mehreren Datumsfunktionen

11/05/2008 - 15:38 von tkansgar | Report spam
Hallo,

ich habe Windows XP mit SP3, Excel 2003 und neuerdings folgendes Problem:
Ich habe in einer Tabelle mehrere Spalten mit Datumsangaben. In der obersten
Zeile steht ein festes Datum. In allen darunter folgenden nehme ich mit
dieser Formel fortlaufend darauf Bezug um in jeder Zeile den gleichen Tag des
Folgemonats zu bekommen:

ÚTUM(JAHR(E3);MONAT(E3)+1;TAG(E3))

Das hat bisher immer prima funktioniert. Heute wollte ich solch eine Spalte
auf die gleiche Weise durch Kopieren der Formel aus der letzten Zeile nach
unten fortführen. Das Ergebnis ist jedoch jetzt nicht mehr das um einen Monat
spàtere Datum sondern das gleiche Datum wie in der Zelle, aus der ich die
Formel kopiert habe. Zur Verdeutlichung hier die untereinanderstehenden
Formeln:

Zeile 3: 01.01.08
Zeile 4: ÚTUM(JAHR(E3);MONAT(E3)+1;TAG(E3))
Zeile 5: ÚTUM(JAHR(E4);MONAT(E4)+1;TAG(E4))
Zeile 6: ÚTUM(JAHR(E5);MONAT(E5)+1;TAG(E5))
Zeile 7: ÚTUM(JAHR(E6);MONAT(E6)+1;TAG(E6))
Zeile 8: ÚTUM(JAHR(E7);MONAT(E7)+1;TAG(E7))
Zeile 9: ÚTUM(JAHR(E8);MONAT(E8)+1;TAG(E8))

Und hier das von Excel angezeigte Ergebnis. Kopiert habe ich die Formel aus
Zeile 6 in die darunterliegenden Zeilen:

Zeile 3: 01.01.08
Zeile 4: 01.02.08
Zeile 5: 01.03.08
Zeile 6: 01.04.08
Zeile 7: 01.04.08
Zeile 8: 01.04.08
Zeile 9: 01.04.08

Ein weiteres Problem habe ich mit der HEUTE()-Funktion: Diese zeigt jetzt
nur noch "00.01.00" bzw. "00.01.1900" an.

Ich habe testweise den Wiederherstellungspunkt von vor der SP3-Installation
eingespielt. Das hat aber nichts daran geàndert. Habe das wieder rückgàngig
gemacht (habe jetzt wieder SP3). Kann mir jemand helfen herauszufinden, was
hier faul ist?

Vielen Dank im Voraus
tkansgar
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
11/05/2008 - 18:02 | Warnen spam
Grüezi tkansgar

tkansgar schrieb am 11.05.2008

ich habe Windows XP mit SP3, Excel 2003 und neuerdings folgendes Problem:
Ich habe in einer Tabelle mehrere Spalten mit Datumsangaben. In der obersten
Zeile steht ein festes Datum. In allen darunter folgenden nehme ich mit
dieser Formel fortlaufend darauf Bezug um in jeder Zeile den gleichen Tag des
Folgemonats zu bekommen:

ÚTUM(JAHR(E3);MONAT(E3)+1;TAG(E3))

Das hat bisher immer prima funktioniert. Heute wollte ich solch eine Spalte
auf die gleiche Weise durch Kopieren der Formel aus der letzten Zeile nach
unten fortführen. Das Ergebnis ist jedoch jetzt nicht mehr das um einen Monat
spàtere Datum sondern das gleiche Datum wie in der Zelle, aus der ich die
Formel kopiert habe. Zur Verdeutlichung hier die untereinanderstehenden
Formeln:

Zeile 3: 01.01.08
Zeile 4: ÚTUM(JAHR(E3);MONAT(E3)+1;TAG(E3))
Zeile 5: ÚTUM(JAHR(E4);MONAT(E4)+1;TAG(E4))
Zeile 6: ÚTUM(JAHR(E5);MONAT(E5)+1;TAG(E5))
Zeile 7: ÚTUM(JAHR(E6);MONAT(E6)+1;TAG(E6))
Zeile 8: ÚTUM(JAHR(E7);MONAT(E7)+1;TAG(E7))
Zeile 9: ÚTUM(JAHR(E8);MONAT(E8)+1;TAG(E8))

Und hier das von Excel angezeigte Ergebnis. Kopiert habe ich die Formel aus
Zeile 6 in die darunterliegenden Zeilen:

Zeile 3: 01.01.08
Zeile 4: 01.02.08
Zeile 5: 01.03.08
Zeile 6: 01.04.08
Zeile 7: 01.04.08
Zeile 8: 01.04.08
Zeile 9: 01.04.08



Da dürfte die automatische Berechnung 'rausgefallen' sein - aktiviere sie
wieder, dann klappt es.

Ein weiteres Problem habe ich mit der HEUTE()-Funktion: Diese zeigt jetzt
nur noch "00.01.00" bzw. "00.01.1900" an.



Ich vermute hier dieselbe Ursache.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-3]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen