Probleme mit Microsoft RegClean

15/01/2009 - 15:06 von Andreas Völp | Report spam
Ich benutze RegClean 4.1a (build 7364.1) auf einem PC unter Windows XP Prof.
(SP3). Das tue ich seit Jahr und Tag, aber neuerdings will das geniale
kleine Programm nicht mehr so recht funktionieren:

Die Software làsst sich problemlos aufruden und führt den Registry Scan
durch. Wenn ich danach den Button "Fix Errors" betàtige, hàngt sich das
Programm auf und blockiert dabei den gesamten PC. Ich kann zwar noch den
Mauszeiger bewegen und auch das RegClean-fenster auf dem Bildschirm
verschieben, aber keines der anderen Programme reagiert mehr, die Uhr bleibt
stehen und - wie gesagt - RegClean selbst macht auch keinen Mucks mehr - da
hilft nur noch der Reset-Knopf.

Woher könnte das kommen - und wie werde ich das Problem wieder los? Gibt es
im Zweifelsfall brauchbare Freeware-Alternativen?

Andreas Völp

Psy Consult Scientific Services
Frankfurt, Germany
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
15/01/2009 - 15:46 | Warnen spam
Andreas Völp wrote:
Ich benutze RegClean 4.1a (build 7364.1) auf einem PC unter Windows XP
Prof. (SP3). Das tue ich seit Jahr und Tag, aber neuerdings will das
geniale kleine Programm nicht mehr so recht funktionieren:



http://support.microsoft.com/kb/299958/de
(Weitere Informationen)

Gibt es im Zweifelsfall brauchbare Freeware-Alternativen?



Keine Freeware aber dafür bleibt der PC in Ordnung. ;)

http://www.superwin.com/fregvac.htm
(Novice Zone)

Solange keine Probleme bestehen, ist der Einsatz von einem
Registry-Cleaner nicht unbedingt nötig.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen