Probleme mit Motorola/Symbol SMDK 1.7.Net

08/09/2008 - 10:49 von arnodieter | Report spam
Ich arbeite gerade an einer Anwendung für Inventurerfassung auf einem
MDE/PDA. Hierzu verwende ich VS2008, CF2.0 und das Symbol SMDK1.7. Leider
ist der Support von Symbol nur sehr mager. Deshalb poste ich mal hier, da
ich weiß dass eine Kollegen auch mit dem SMDK von Motorola/Symbol arbeiten:

Ich benutze das Symbol Barcode Design Time Control. Dieses Control hat eine
Eigenschaft "EnableScanner" mit der man den Scanner enablen/disablen kann
(Wieso heißt das Ding eigentlich nicht Enabled wie üblich?). Beim Testen
habe ich festgestellt, dass das Enablen/Disablen ca. 500 ms braucht!!!
Nachdem ich in die DLL reingeschaut habe habe ich festgestellt, dass die
Spezis intern das Control disposen und recreaten beim Enablen/Disablen...

Die 500 ms sind wesentlich zu lange, da ich in einer Form Controls habe die
scannen dürfen (z.B. ArtieklEAN) und andere nicht (z.B. die Menge). Meine
Frage: Weiß jemand wie ich schnell (im Sinne von Laufzeit) den Scanner
ein/ausschalten kann?

Danke schon mal im voraus.

Grüße aus der Pfalz
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Kardel
09/09/2008 - 14:02 | Warnen spam
Moin Arno,

habe noch nie mit dem Control gearbeitet, aber das ist ja schön
übersichtlich.
Ich fürchte, das geht nicht schneller. Selbst wenn man über das eigentliche
Reader-Objekt
mittels
barcode1.Reader.Actions.Disable();
und
barcode1.Reader.Actions.Enable();
barcode1.Reader.Actions.Read(barcode1.ReaderData);
geht,
dauert das Einschalten zwischen 500 und 600 ms.

In unserern Programmen schalten wir den Reader nicht aus und lassen die
Anwender zu jeder Zeit scannen. Wenn der Barcode gerade nicht passt, wird er
einfach verworfen.

Es gibt übrigends seit kurzem das SDK in der Version 2.0
http://support.symbol.com/support/s...externalId777&sliceId=&dialogIDq090667&stateId=1%200%2071092218

Aber ich fürchte, das ist eher noch langsamer denn schneller geworden (habe
ich aber noch nicht ausprobiert)

Schönen Gruß
Rüdiger


"arnodieter" schrieb im Newsbeitrag
news:ga2ov0$d8u$01$
Ich arbeite gerade an einer Anwendung für Inventurerfassung auf einem
MDE/PDA. Hierzu verwende ich VS2008, CF2.0 und das Symbol SMDK1.7. Leider
ist der Support von Symbol nur sehr mager. Deshalb poste ich mal hier, da
ich weiß dass eine Kollegen auch mit dem SMDK von Motorola/Symbol
arbeiten:

Ich benutze das Symbol Barcode Design Time Control. Dieses Control hat
eine Eigenschaft "EnableScanner" mit der man den Scanner enablen/disablen
kann (Wieso heißt das Ding eigentlich nicht Enabled wie üblich?). Beim
Testen habe ich festgestellt, dass das Enablen/Disablen ca. 500 ms
braucht!!! Nachdem ich in die DLL reingeschaut habe habe ich festgestellt,
dass die Spezis intern das Control disposen und recreaten beim
Enablen/Disablen...

Die 500 ms sind wesentlich zu lange, da ich in einer Form Controls habe
die scannen dürfen (z.B. ArtieklEAN) und andere nicht (z.B. die Menge).
Meine Frage: Weiß jemand wie ich schnell (im Sinne von Laufzeit) den
Scanner ein/ausschalten kann?

Danke schon mal im voraus.

Grüße aus der Pfalz




Ähnliche fragen