Probleme mit Namensauflösung

30/01/2008 - 08:55 von Stefan Sabolowitsch | Report spam
Hallo NG,

habe hier 2 Win2k3 Domànen (trustet) jeweils ein DNS + WINS in der
Domàne. Die WINS syncen sich regelmàssig.
Es geht soweit auch alles.

Nur sporadisch hab ich folgendes.

Es gibt Probleme mit dem Netbiosname.
Mache ich ping PC1 dann bekomme ich irgend eine öffentliche IP z.B.
217.34.x.x. Hier hilft nur beim Client das ich die NIC deaktiviere /
aktiviere. Selbiges nun bei einem Win2k SV gesehen auf dem làuft die
DaSi, letzte Nacht konnte er die Clients nicht erreichen da er total
falsche, externe IP Adressen bekommen hatte.

Das ganze lief bisher ohne Probleme bis vor ca. 5 Monate.
Seit dieser Zeit gibts diese Probleme.

Wer hat eine Idee ?

Vielen Dank für jede Hilfe

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Kampe
30/01/2008 - 09:36 | Warnen spam
* Stefan Sabolowitsch (Wed, 30 Jan 2008 08:55:58 +0100)
habe hier 2 Win2k3 Domànen (trustet) jeweils ein DNS + WINS in der
Domàne. Die WINS syncen sich regelmàssig.
Es geht soweit auch alles.

Nur sporadisch hab ich folgendes.

Es gibt Probleme mit dem Netbiosname.
Mache ich ping PC1 dann bekomme ich irgend eine öffentliche IP z.B.
217.34.x.x. Hier hilft nur beim Client das ich die NIC deaktiviere /
aktiviere. Selbiges nun bei einem Win2k SV gesehen auf dem làuft die
DaSi, letzte Nacht konnte er die Clients nicht erreichen da er total
falsche, externe IP Adressen bekommen hatte.
[...]
Wer hat eine Idee ?



Probleme mit Namensauflösung: nslookup und nblookup

Ähnliche fragen