Probleme mit Parameter in Abfrage (A2003)

01/02/2012 - 08:17 von Cliff McLane | Report spam
Hallo zusammen,

In einer Abfrage bilde ich über Format([Anfangsdatum];"YYYY") das Jahr
ab. Auf dieses Feld möchte ich nun den Parameter [Ausbildungsjahr
eingeben] in den Kriterien eingeben. Nun sagt die Hilfe, dass ich den
Parameter nicht direkt im Kriterienfeld der Abfrage setzen kann,
sondern über das Menü Abfrage/Parameter. Ich lösche also in der
Abfrage das Kriterium und füge es im Parameterdialog ein mit Datentyp
Zahl integer. In der Abfrage funktioniert das auch sehr gut.
Nun gibt es einen Bericht, der auf dieser Abfrage basiert. Wenn ich
den öffne, erscheint die Parametereingabe 2x und egal was ich dort
eingebe, es werden immer alle Datensàtze angezeigt.

Sogar wenn ich den Bericht im Entwurfsmodus öffne, wird der Parameter
abgefragt, und zwar unendlich oft mit Eingabe oder ohne. Ich muss
zwischen dem Erscheinen der Parameterabfrage schnell den Bericht über
x schließen, sonst kann ich in der DB nichts mehr machen.

Was mache ich falsch?
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
01/02/2012 - 10:20 | Warnen spam
Cliff McLane wrote:
In einer Abfrage bilde ich über Format([Anfangsdatum];"YYYY") das
Jahr ab. Auf dieses Feld möchte ich nun den Parameter
[Ausbildungsjahr eingeben] in den Kriterien eingeben. Nun sagt die
Hilfe, dass ich den Parameter nicht direkt im Kriterienfeld der
Abfrage setzen kann, sondern über das Menü Abfrage/Parameter.



Zeig uns diese Stelle in der Hilfe! :-)
Es ist gute Praxis, Parameter dort einzutragen, aber "nicht...
setzen kann" ist falsch.

Ich lösche also in der Abfrage das Kriterium und füge es im
Parameterdialog ein mit Datentyp Zahl integer. In der Abfrage
funktioniert das auch sehr gut.
Nun gibt es einen Bericht, der auf dieser Abfrage basiert. Wenn ich
den öffne, erscheint die Parametereingabe 2x und egal was ich dort
eingebe, es werden immer alle Datensàtze angezeigt.

Sogar wenn ich den Bericht im Entwurfsmodus öffne, wird der
Parameter abgefragt, und zwar unendlich oft mit Eingabe oder ohne.
Ich muss zwischen dem Erscheinen der Parameterabfrage schnell
den Bericht über x schließen, sonst kann ich in der DB nichts mehr
machen.

Was mache ich falsch?



Verrate den SQL-Text der Abfrage. Dann sieht man vielleicht
etwas mehr.

Was auffàllt ist der Datentyp Text durch
Format([Anfangsdatum];"YYYY")
und andererseits Integer, den du im Dialog angegeben hast.
Ändere mal sicherheitshalber deinen Ausdruck auf:
Year(Anfangsdatum)

Servus
Karl
*********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen