Probleme mit RDP und Serververoeffentlichungsregel

17/07/2009 - 11:09 von Thomas Bayer | Report spam
Hallo,
ich habe ein internes Netzwerk mit einem SBS, indem der ISA eingerichtet
ist.
Die interne IP ist 192.168.0.250 , die externe IP ist 192.168.1.10.
ich habe im externen Netzwerk 2 PC's (192.168.1.20 und 192.168.1.21), die
eine RDP Verbindung zu allen Rechnern im internen Netzwerk herstellen
dürfen.
Dafür habe ich auf dem ISA eine Serververöffentlichungsregel erstellt.
Aktion:Zulassen, Datenverkehr:RDP -(Terminaldienste) Server, Von:Extern,
Bis:192.168.0.250, Netzwerke:Extern, Zeitplan:immer
Ich versuche von Rechner im externen Netzwerk eine RDP Verbindung mit der IP
192.168.0.250 herzustellen.
Leider blockiert der ISA die Verbindung:"Die Richtlinienregeln lassen die
Benutzeranforderung nicht zu."
Die Regel steht an erster Stelle und die Änderungen habe ich auch
übernommen.
Was mache ich falsch?
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Gröbner [MVP]
17/07/2009 - 11:14 | Warnen spam
Hallo Thomas,

da der ISA zwischen Intern und Extern sicherlich NAT anwendet musst du eine
SErververöffentlihcung mit dem ASsistenten für nicht-Web-Protokolle machen.
Dort wàhlst du dann das Protokoll RDP-Server aus und es sollte gehen.
Beachte hier, dass der Server, auf dem der ISA làuft, wahrscheinlich auch
schon auf Port 3389 selbst abhört, dass musst du dann in der
TS-Konfiguration nur auf die interne Nic abàndern.

Gruß

Christian


Christian Gröbner
MVP Forefront
Hilfe & Infos rund um den ISA Server: http://www.msisafaq.de !!!!

Das Handbuch zum ISA 2006 - http://www.msisafaq.de/buch/
"Thomas Bayer" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo,
ich habe ein internes Netzwerk mit einem SBS, indem der ISA eingerichtet
ist.
Die interne IP ist 192.168.0.250 , die externe IP ist 192.168.1.10.
ich habe im externen Netzwerk 2 PC's (192.168.1.20 und 192.168.1.21), die
eine RDP Verbindung zu allen Rechnern im internen Netzwerk herstellen
dürfen.
Dafür habe ich auf dem ISA eine Serververöffentlichungsregel erstellt.
Aktion:Zulassen, Datenverkehr:RDP -(Terminaldienste) Server, Von:Extern,
Bis:192.168.0.250, Netzwerke:Extern, Zeitplan:immer
Ich versuche von Rechner im externen Netzwerk eine RDP Verbindung mit der
IP 192.168.0.250 herzustellen.
Leider blockiert der ISA die Verbindung:"Die Richtlinienregeln lassen die
Benutzeranforderung nicht zu."
Die Regel steht an erster Stelle und die Änderungen habe ich auch
übernommen.
Was mache ich falsch?

Ähnliche fragen