Probleme mit Sambafreigaben

24/10/2008 - 10:57 von Bastian Larsen | Report spam
Hallo,

ich greife mit meinem MBP auf dem Arbeit auf diverse Sambafreigaben zu. Ab
und an (scheinbar, wenn ich das MBP zwischenzeitlich in einem anderen Netz
hatte, kann das aber nicht reproduzieren) wird mir die Freigabe zwar noch
angezeigt, ich kann aber nicht mehr drauf zu greifen. Auswerfen der
Freigabe im Finder funktioniert auch nicht ("Wird noch drauf zugegriffen"
o.à.). Ein Reboot hilft dann. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit über
bestimmte Terminalbefehle oder andere Tools die Verbindung zu trennen und
neu zu starten? Ein Reboot ist immer nervig.

Gruß und danke
Bastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
24/10/2008 - 16:33 | Warnen spam
Bastian Larsen wrote:

Hallo.

ich greife mit meinem MBP auf dem Arbeit auf diverse Sambafreigaben zu. Ab
und an (scheinbar, wenn ich das MBP zwischenzeitlich in einem anderen Netz
hatte, kann das aber nicht reproduzieren) wird mir die Freigabe zwar noch
angezeigt, ich kann aber nicht mehr drauf zu greifen. Auswerfen der
Freigabe im Finder funktioniert auch nicht ("Wird noch drauf zugegriffen"
o.à.). Ein Reboot hilft dann. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit über
bestimmte Terminalbefehle oder andere Tools die Verbindung zu trennen und
neu zu starten? Ein Reboot ist immer nervig.



a. Falsche Newsgruppe.

b. Welches OS bei Dir?
c. Welches OS am Server?
d. Eventuell Samba-Version?

e. SMB ist für Macs Mist.


Gruß und danke



Bitte sehr.


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Apple Distinguished Professional http://www.apfelwerk.de/
* Mac OS X 10.5 Leopard - seit 26. Oktober 2007 - http://www.apple.de/ *

Ähnliche fragen