Probleme mit Single Mailboxrecovery von Veritas 11d

29/05/2008 - 13:27 von Gunther | Report spam
Hallo Zusammen,
da ich anders nicht weiterkomme stelle ich meine Frage hier. Auch wenn sie
nicht ganz hierher gehört.

Ich sichere einen Exchange 2003 mit Veritas 11d. Vorher war die Versíon 9
installiert. Den Agent habe ich per Ferninstallation installiert (Update).

Ich musste allerdings feststellen, daß seit dem irgend etwas mit der
Datensicherung nicht i. O. ist. Die Backupprotokolle melden immer
erfolgreich. Die Ereignisprotokolle melden keinen Fehler.
Aber wenn man ein einzelnes Postfach in den Auswahllisten zur
Wiederherstellung auswàhlen will fehlt dort ca. 90% der Postfàcher.
Bei der Sicherung werden aber über 51GB gesichert.
Die priv1.edb ist ca. 31,5 GB groß die priv1.stm ca. 16,5GB und die
öffentlichen Ordner nochmal zusammen ca. 2,5GB.
Die Größe kommt also hin.
Nur warum kann ich nur marginal einzelne Postfàcher zurücksichern?
Kennt jemand das Verhalten?

Danke Gunther
 

Lesen sie die antworten

#1 Amos Walker
29/05/2008 - 16:28 | Warnen spam

Ähnliche fragen