Probleme mit tar, buffer und Streamer auf Samba-Freigabe

12/01/2008 - 16:20 von Ralf Schade | Report spam
Hallo,

unter Debian Sarge, Kernel 2.4.27, làuft ein Cronjob, der tàglich ein
Backup von einem ReiserFS auf einen Streamer durchführt. Das hat auch
die letzten Jahre gut geklappt. Bis vor einiger Zeit das Backup hàufig
(nicht immer) mit einem Fehler abbricht:

Compression on.
Compression capable.
Decompression capable.
Beginne Bandsicherung...
tar: Removing leading `/' from member names
/home/AVA/
/home/AVA/SYSTEM/
/home/AVA/SYSTEM/DATDRUCK.LDB
/home/AVA/SYSTEM/DATDRUCK.MDB
buffer (writer): write of data failed: Input/output error
bytes to write240, bytes written=-1, total written 3730K
Bandsicherung beendet...

Bei der DATDRUCK.MDB handelt es sich um eine ganz normale Datenbank, auf
die definitiv nicht mehr extern zugegriffen wird. Alle Clients sind um
die Zeit abgeschaltet und Linux selbst sollte mit der Datei nix anfangen
können, dazu scheint mir der Fehler beim Schreiben selbst zu liegen
(Tausch der Bànder hat nix gebracht).

Anbei mein Backupscript:
#!/bin/sh
mt -f /dev/st0 datcompression 5
echo "Beginne Bandsicherung..."
mt -f /dev/st0 rewind
tar -cf - /home/AVA | buffer -o /dev/st0
mt -f /dev/st0 rewoffl
echo "Bandsicherung beendet..."
exit 0

Was mich besonders stört, ab und an scheint er es ja hinzubekommen. Wie
krieg ich raus, wo das Problem liegt? Kann mir buffer evtl. mehr sagen
oder wo kann ich evtl. mitloggen?

Danke für Hinweise,
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Hauke Laging
12/01/2008 - 18:50 | Warnen spam
Ralf Schade schrieb am Samstag 12 Januar 2008 16:20:

buffer (writer): write of data failed: Input/output error

dazu scheint mir der Fehler beim
Schreiben selbst zu liegen (Tausch der Bànder hat nix gebracht).



Danach sieht es aus. Klarheit kann strace schaffen:

strace -e trace=file -r -o /mein/dumpfile


Anbei mein Backupscript:



Also statt

tar -cf - /home/AVA | buffer -o /dev/st0



strace -e trace=open,read,write -r \
-o /mein/dumpfile tar -cf - /home/AVA |
buffer -o /dev/st0

Und dann am Ende mal schauen, was wirklich schiefgeht.

Was mich besonders stört, ab und an scheint er es ja hinzubekommen.



Vielleicht die Streamerhardware (und nicht die Bànder).


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
http://www.hauke-laging.de/software/
http://zeitstempel-signatur.hauke-laging.de/
Wie können 59.054.087 Leute nur so dumm sein?

Ähnliche fragen