Probleme mit Telnet-Programm

13/04/2008 - 02:15 von Linda Wu | Report spam
Sehr geehrte NG,

ich habe Probleme mit dem Telnet-Client von Windows-XP Pro.
Wenn ich mich über einen anderen als Port 25 mit einem Remote-Host
verbinde, schaltet der Client in den character-per-time modus, was
besonders wàhrend der Authentifizierung nervig ist.

Bestimmt kann mit einer verraten, woran das liegt und wichtiger
noch, wie man das abstellt!

Hat das Programm benutzerspezifische und/oder systemweite Kon-
figurationsdateien?

Hoffe auf hilfreiche Antworten

Linda W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
13/04/2008 - 10:00 | Warnen spam
Linda Wu schrieb:

Hallo Linda,

ich habe Probleme mit dem Telnet-Client von Windows-XP Pro.
Wenn ich mich über einen anderen als Port 25 mit einem Remote-Host
verbinde, schaltet der Client in den character-per-time modus, was
besonders wàhrend der Authentifizierung nervig ist.

Bestimmt kann mit einer verraten, woran das liegt



Da wird der Telnet-Server verantwortlich sein und Echo einschalten, damit
z.B. das Passwort nicht durch lokales Echo angezeigt wird.

Schau mal in
http://support.microsoft.com/kb/231866
"Descriptions of Telnet Options", "Echo"

und wichtiger noch, wie man das abstellt!



Hilfe und Support, Stichwort: telnet
Ergebnisse der Volltextsuche, Telnet-Befehle

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen