Probleme mit Umlauten - Zeichensätze beim Senden und Empfang von M

15/03/2009 - 21:25 von Markus Dotzel | Report spam
Hallo,

wir habe Exchange2003 mit windows 2003 /sp2 im Einsatz.
Als Mailclient Outlook 2003 aktueller Patchstand.

Mein Problem ist, dass seit einiger Zeit beim Empfang von Mails die Umlaute
nicht richtig angezeigt werden. Hierfür stehen sonderbare Zeichen.
Wenn ich in Outlook die Codierung umstelle auf Westeuropàisch dann stimmen
die Umlaute wieder. Standartmàßig erkennt das Outlook 2003 hier den
zeichensatz utf-8, welcher unpassend ist.
Das Problem habe ich nicht, wenn ich die Mail mit Outlook Express öffne.

Aufgefallen ist mir, dass ich das Problem nur habe wenn im Betreff Umlaute
à,ö,.. oder sonderzeichen verwendet werden. Dann steht im header beim Betreff
UTF-8 als zeichensatz und beim mailbody ein Westeuropàischer zeichensatz.
Vermutlich öffnet Outlook die Mail anhand des verwendeten zeichensatzes im
Betreff und ignoriert den zeichensatz vom Mailbody.

Hat jemand eine Idee, was ich hier umstellen kann.

auch beim Versenden habe ich das problem, wenn im Betreff Umlaute oder
sonderzeichen verwendet werden, dass Outlook hier den Zeichensatz UTF-8
verwendet dies aber nicht im Mailbody.
In Outlook kann man aber einen parameter für Zeichensàtze bei ausgehenden
Mails einstellen, dies wird aber für den zeichensatz im Betreff ingoriert und
wirkt sich nur auf den mailbody aus.

Hat jemand hierfür eine Lösung.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Weihs
17/03/2009 - 08:03 | Warnen spam
Hi Markus,

Hat jemand hierfür eine Lösung.



vielleicht hilft der Artikel:
http://support.microsoft.com/kb/834511/en-us

Welches BS nutzt ihr und tritt das Problem an allen Clients auf?

Grüße, Christian

Ähnliche fragen