Forums Neueste Beiträge
 

Probleme mit Verbindung zu SQL 2005 Express

11/03/2008 - 11:32 von Peter Maler | Report spam
Hallo NG,


am 15.02.2008 habe ich im Beitrag "Massive Problem mit MS SQL7 (Einwahl ins
www, Dateien verschwinden) einige Unregelmàßigkeiten geschildert. Um die
Fehler zu beseitigen bin ich jetzt auf den MS SQL Server 2005 Express
umgestiegen. Doch auch hier treten Probleme auf:

In einem Netzwerk sind 4 Rechner, 3 Rechner sind relativ aktuell mit Dual
Core Prozessoren und Gigabit Lan, ein Rechner ist relativ alt (Pentium 4).
Einer der 3 Rechner agiert als Fileserver, dort habe ich den SQL Server
installiert. Alle Rechner haben laut Kunden die identische Konfiguration
(Win XP Prof. SP2, Zonealarm Firewall). Die Verbindung zum SQL Server vom
alten PC klappt einwandfrei. Von einem der neuen PC klappt sie manchmal und
von dem anderen neuen PC garnicht.

Die Verbindung zum SQL Server habe ich mit der Datenverknüpfungseigenschaft
getestet. Die ganzen Server und Clientprotokolle habe ich konfiguriert und
die Firewalls waren zum testen deaktiviert.

Könnte das ganze eventuell an der Netzwerkkonfiguration liegen, oder an der
Hardware die in den neueren PC verbaut ist oder gibt es etwas was ich
übersehen habe?


Vielen Dank und schönen Gruß
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
11/03/2008 - 11:41 | Warnen spam
hallo Peter,

Peter Maler schrieb:
Alle Rechner haben laut Kunden


Ich würde an diesem Punkt ansetzen...

die identische Konfiguration
(Win XP Prof. SP2, Zonealarm Firewall).


...imho ist Zonealarm snake oil.

Könnte das ganze eventuell an der Netzwerkkonfiguration liegen, oder an der
Hardware die in den neueren PC verbaut ist oder gibt es etwas was ich
übersehen habe?


Wie wird zwischen dem 100MBit-Netz und 1GBit-Netz geswitcht, bzw. geroutet?

mfG

Ähnliche fragen