Probleme mit Vista Sicherheitscenter

10/09/2007 - 21:12 von Tobias Widmer | Report spam
Hallo,

ich habe seit dem letzten Systemstart plötzlich Probleme mit dem Vista
Sicherheitscenter.
Dieses meldet nach dem Systemstart das keine Antivirenprogramm installiert
sei und der Windows Defender scheinbar nicht aktiviert ist.

Sowohl ein Virenprogramm (Avira AntiVir Premium) wie auch der Defender sind
aktiviert
und auf dem neuesten Stand.

Bereits eine Neuinstallation von AntiVir bleib ohne Erfolg. Bei dem Versuch
den Defender aus dem Sicherheitshinweis zu aktivieren blieb ohne Erfolg.
Lediglich die Meldung "Keine neuen Definitionen" vorhaben erfolgte.

Gibt es hierfür eine Lösung die das Problem behebt.

Danke schonmal
 

Lesen sie die antworten

#1 G.Born
10/09/2007 - 23:34 | Warnen spam
ich habe seit dem letzten Systemstart plötzlich Probleme mit dem Vista
Sicherheitscenter.
Dieses meldet nach dem Systemstart das keine Antivirenprogramm installiert
sei und der Windows Defender scheinbar nicht aktiviert ist.

Sowohl ein Virenprogramm (Avira AntiVir Premium) wie auch der Defender
sind aktiviert
und auf dem neuesten Stand.

Bereits eine Neuinstallation von AntiVir bleib ohne Erfolg. Bei dem
Versuch den Defender aus dem Sicherheitshinweis zu aktivieren blieb ohne
Erfolg. Lediglich die Meldung "Keine neuen Definitionen" vorhaben
erfolgte.

Gibt es hierfür eine Lösung die das Problem behebt.




Könnte es sein, dass die Probleme von Avira AntiVir herrühren? Ich meinte da
so was gehört zu haben, kann mich aber irren. Wie sieht es aus, wenn Du das
Ganze unter einem Administratorenkonto konfigurierst? Und wie sieht es aus,
wenn Du Avira deinstallierst und ggf. mal Avast zum Test installierst.

PS: Nach meinem Gefühl hat Avira Vista noch immer nicht voll im Griff.
Vielleicht brauchen die in Backnang noch ein paar Tage, bis alles ausgemerzt
ist.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen