Probleme mit Voyager, AWeb und ALynx

05/09/2009 - 07:27 von dl | Report spam
Hallo

Ich hatte mir die neueste Voyager-Version (3.32) besorgt und
installiert. Bei der Installation wurde gemeldet, das eine zu alte
Vapor-Library im Speicher wàre und dringend ein Reset vor Programmstart
durchzuführen sei, damit Voyager korrekt arbeitet. Das Problem: Nach der
Installation, OHNE Reset, làuft das Programm so gut, das ich es
registrieren lassen wollte. Aber nach dem Reset friert es ein oder
stürzt sogar ab. Ich habe dann verschiedene Versionen der Vapor-Libs
ausprobiert. Ohne Erfolg. Was kann man machen um Voyager nutzen zu
können? Oder gibt es keinen brauchbaren Browser für den Amiga ?

AWeb àndert ohne mein Zutun etwas an seiner Konfig und meldet mir
irgendwann nach Start "NULLPOINTER". Ist die erste Meldung dieser Art
erschienen ist das Programm nur noch mit abstürzen beschàftigt. Gibt es
Abhilfe ?

Zu ALynx: Es lassen sich keine URLs öffnen. Sie werden zwar laut
Programmausgabe geöffnet, die Seiten erscheinen aber nicht in der
Konsole. Ich habe es mit verschiedenen Webseiten versucht. Diese können
nicht alle "fehlerhaftes html" enthalten, mit dem ALynx laut doc nicht
klarkommt.






Gruss

Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Maverik
06/09/2009 - 10:41 | Warnen spam
dl schrieb:
Hallo

Ich hatte mir die neueste Voyager-Version (3.32) besorgt und
installiert. Bei der Installation wurde gemeldet, das eine zu alte
Vapor-Library im Speicher wàre und dringend ein Reset vor Programmstart
durchzuführen sei, damit Voyager korrekt arbeitet. Das Problem: Nach der
Installation, OHNE Reset, làuft das Programm so gut, das ich es
registrieren lassen wollte. Aber nach dem Reset friert es ein oder
stürzt sogar ab. Ich habe dann verschiedene Versionen der Vapor-Libs
ausprobiert. Ohne Erfolg. Was kann man machen um Voyager nutzen zu
können? Oder gibt es keinen brauchbaren Browser für den Amiga ?

AWeb àndert ohne mein Zutun etwas an seiner Konfig und meldet mir
irgendwann nach Start "NULLPOINTER". Ist die erste Meldung dieser Art
erschienen ist das Programm nur noch mit abstürzen beschàftigt. Gibt es
Abhilfe ?

Zu ALynx: Es lassen sich keine URLs öffnen. Sie werden zwar laut
Programmausgabe geöffnet, die Seiten erscheinen aber nicht in der
Konsole. Ich habe es mit verschiedenen Webseiten versucht. Diese können
nicht alle "fehlerhaftes html" enthalten, mit dem ALynx laut doc nicht
klarkommt.






Hmm ich hab jetzt gar keinen Treat gesehen hier bei mir welche
Systemkonfig Du hast. Gib die doch noch mal an.


mfg

maverik

Ähnliche fragen