Probleme mit VPN

06/08/2009 - 12:06 von Michael | Report spam
Hallo,

bis vor kurzem lief unser VPN immer tadellos, jetzt kann aber keine
Verbindung mehr aufgebaut werden.

Folgendes Situation:

- Windows 2003 Server, Routing und RAS laut Anleitung von Microsoft
eingerichtet
- DynDNS funktioniert, die Hostadresse ist per Ping oder Tracert über das
Internet erreichbar
- am DSL Router / Firewall ist der TCP Port 1723 frei geschalten
- es gibt einen VPN Benutzer der sich per RAS Richtlinien anmelden darf

Wenn man jetzt von einem Client aus die Verbindung aufbauen will, bleibt er
bei "Verbindung wird hergestellt" stehen, dann kommt irgendwann die Meldung,
das die Verbindung nicht hergestellt werden kann. Die Problemlösung meldet,
das die Host Adresse erreichbar ist, schlàgt aber vor, zu Überprüfen, ob der
VPN Port freigegeben ist, was ja aber der Fall ist.

Ich wàre sehr dankbar für jede Hilfe
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Wehnert
06/08/2009 - 13:58 | Warnen spam
Michael schrieb:
Hallo,

bis vor kurzem lief unser VPN immer tadellos, jetzt kann aber keine
Verbindung mehr aufgebaut werden.

Folgendes Situation:

- Windows 2003 Server, Routing und RAS laut Anleitung von Microsoft
eingerichtet
- DynDNS funktioniert, die Hostadresse ist per Ping oder Tracert über
das Internet erreichbar
- am DSL Router / Firewall ist der TCP Port 1723 frei geschalten
- es gibt einen VPN Benutzer der sich per RAS Richtlinien anmelden darf

Wenn man jetzt von einem Client aus die Verbindung aufbauen will, bleibt
er bei "Verbindung wird hergestellt" stehen, dann kommt irgendwann die
Meldung, das die Verbindung nicht hergestellt werden kann. Die
Problemlösung meldet, das die Host Adresse erreichbar ist, schlàgt aber
vor, zu Überprüfen, ob der VPN Port freigegeben ist, was ja aber der
Fall ist.

Ich wàre sehr dankbar für jede Hilfe
Michael


Ist der Router neu da, oder wurde er gewechselt?
Stichwort GRE.
Siehe sonst mal da:
http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php

Ähnliche fragen