Forums Neueste Beiträge
 

Probleme mit VSS Ereigniskennung: 12293

19/01/2008 - 17:04 von Steffen Wahl | Report spam
Hallo!!!

Auf unserem Server 2003 haben wir beim Datensichern folgendes Problem.
Seit etwa zwei Wochen kann VSS keine Schattenkopien mehr erstellen. Vor vier
Wochen haben wir das RAID System gegen ein größeres ausgetauscht (von 150GB
auf 300GB). Danach lief aber alles ganz normal, auch die Schattenkopien
wurden erstellt.
Vor zwei Wochen habe ich festgestellt, dass die Datensicherung nicht mehr
vollstàndig làuft. Immer wenn der Systemstatus gesichert werden soll, bricht
das Backup (Veritas 10.1) ab. Die Fehlermeldung ist: "vss nicht verfügbar".

Im Ereignisprotokoll steht folgendes.
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: VSS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 12293
Datum: 17.01.2008
Zeit: 20:09:01
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: LPKF-MC-S01
Beschreibung:
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer
Routine auf dem Volumeschattenkopieanbieter
"{b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}" ist ein Fehler
aufgetreten.
Routinedetails IVssSnapshotProvider::IsVolumeSupported()
failed with 0x8000ffff [hr = 0x8000ffff].


Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste
erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Daten:
0000: 2d 20 43 6f 64 65 3a 20 - Code:
0008: 43 4f 52 43 4f 4f 52 43 CORCOORC
0010: 30 30 30 30 31 38 32 37 00001827
0018: 2d 20 43 61 6c 6c 3a 20 - Call:
0020: 43 4f 52 43 4f 4f 52 43 CORCOORC
0028: 30 30 30 30 31 37 36 35 00001765
0030: 2d 20 50 49 44 3a 20 20 - PID:
0038: 30 30 30 30 35 34 31 32 00005412
0040: 2d 20 54 49 44 3a 20 20 - TID:
0048: 30 30 30 30 32 34 32 30 00002420
0050: 2d 20 43 4d 44 3a 20 20 - CMD:
0058: 43 3a 5c 57 49 4e 44 4f C:\WINDO
0060: 57 53 5c 53 79 73 74 65 WS\Syste
0068: 6d 33 32 5c 76 73 73 76 m32\vssv
0070: 63 2e 65 78 65 20 20 20 c.exe
0078: 2d 20 55 73 65 72 3a 20 - User:
0080: 4e 54 2d 41 55 54 4f 52 NT-AUTOR
0088: 49 54 c4 54 5c 53 59 53 ITÄT\SYS
0090: 54 45 4d 20 20 20 20 20 TEM
0098: 2d 20 53 69 64 3a 20 20 - Sid:
00a0: 53 2d 31 2d 35 2d 31 38 S-1-5-18

Was habe ich schon versucht?
- Chkdsk auf dem RAID System
- mit vssadmin vorhandene Schattenkopien gelöscht
- Deaktivierung der Acronis Dienste (schon lànger auf dem Server installiert)
... hat aber leider nicht geholfen.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, wie ich vss wieder zum Laufen
bringen kann?

mfG
Steffen Wahl
 

Lesen sie die antworten

#1 Lukas Pfeiffer
21/01/2008 - 10:47 | Warnen spam
Hallo!

Gleich vorweg, Hilfe hab ich dzt. keine, aber bei mir liegt das Problem sehr
àhnlich ...

Hab am WE in einem Server (Win 2003 SP2, alle Patches) eine Platte vom RAID1
(wg. beginnendem Defekt) mittels Acronis True Image auf eine neue größere
Platte (160 -> 250 GB) geclont (extern, also TI ist auf diesem Server NICHT
installiert!) und dabei auch die 3 vorhandenen Partitionen vergrößert.
Danach wieder in den Server eingebaut & die Spiegelung wieder
synchronisiert. Soweit làuft alles bestens, nur dass nun bei jedem
Backup-Versuch (NTBACKUP) dieser VSS Fehler 12293 im Eventlog steht und das
Backup fehlschlàgt.

Dürfte wohl irgendwie daran liegen, dass die Platte "gewachsen" ist und nun
VSS irgendwelche "Signaturen" nicht erkennt ... ???

Bei mir steht dann auch noch folgender Fehler:

"Volume Shadow Copy Service error: Error calling a routine on the Shadow
Copy Provider {b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}. Routine details Cannot
ask provider {b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5} if volume is supported.
[0x8000ffff] [hr = 0x8000ffff]."

Ebenfalls für Lösungsvorschlàge sehr dankbar!

lG
Lukas


"Steffen Wahl" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo!!!

Auf unserem Server 2003 haben wir beim Datensichern folgendes Problem.
Seit etwa zwei Wochen kann VSS keine Schattenkopien mehr erstellen. Vor
vier
Wochen haben wir das RAID System gegen ein größeres ausgetauscht (von
150GB
auf 300GB). Danach lief aber alles ganz normal, auch die Schattenkopien
wurden erstellt.
Vor zwei Wochen habe ich festgestellt, dass die Datensicherung nicht mehr
vollstàndig làuft. Immer wenn der Systemstatus gesichert werden soll,
bricht
das Backup (Veritas 10.1) ab. Die Fehlermeldung ist: "vss nicht
verfügbar".

Im Ereignisprotokoll steht folgendes.
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: VSS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 12293
Datum: 17.01.2008
Zeit: 20:09:01
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: LPKF-MC-S01
Beschreibung:
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer
Routine auf dem Volumeschattenkopieanbieter
"{b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}" ist ein Fehler
aufgetreten.
Routinedetails IVssSnapshotProvider::IsVolumeSupported()
failed with 0x8000ffff [hr = 0x8000ffff].


Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste
erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Daten:
0000: 2d 20 43 6f 64 65 3a 20 - Code:
0008: 43 4f 52 43 4f 4f 52 43 CORCOORC
0010: 30 30 30 30 31 38 32 37 00001827
0018: 2d 20 43 61 6c 6c 3a 20 - Call:
0020: 43 4f 52 43 4f 4f 52 43 CORCOORC
0028: 30 30 30 30 31 37 36 35 00001765
0030: 2d 20 50 49 44 3a 20 20 - PID:
0038: 30 30 30 30 35 34 31 32 00005412
0040: 2d 20 54 49 44 3a 20 20 - TID:
0048: 30 30 30 30 32 34 32 30 00002420
0050: 2d 20 43 4d 44 3a 20 20 - CMD:
0058: 43 3a 5c 57 49 4e 44 4f C:\WINDO
0060: 57 53 5c 53 79 73 74 65 WS\Syste
0068: 6d 33 32 5c 76 73 73 76 m32\vssv
0070: 63 2e 65 78 65 20 20 20 c.exe
0078: 2d 20 55 73 65 72 3a 20 - User:
0080: 4e 54 2d 41 55 54 4f 52 NT-AUTOR
0088: 49 54 c4 54 5c 53 59 53 ITÄT\SYS
0090: 54 45 4d 20 20 20 20 20 TEM
0098: 2d 20 53 69 64 3a 20 20 - Sid:
00a0: 53 2d 31 2d 35 2d 31 38 S-1-5-18

Was habe ich schon versucht?
- Chkdsk auf dem RAID System
- mit vssadmin vorhandene Schattenkopien gelöscht
- Deaktivierung der Acronis Dienste (schon lànger auf dem Server
installiert)
... hat aber leider nicht geholfen.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, wie ich vss wieder zum Laufen
bringen kann?

mfG
Steffen Wahl

Ähnliche fragen