Forums Neueste Beiträge
 

Probleme mit Workflow Foundation

21/09/2007 - 15:20 von Mike | Report spam
Hallo

Ich arbeite ebenfalls gerade am Buch über die WF.
Leider laufen bei mir auf dem Notebook jegliche WF-Projekte nicht richtig,
d.h. ich erhalte "immer" folgende Meldung (in VS 2005):

Eine nicht behandelte Ausnahme des Typs "System.InvalidOperationException"
ist in System.dll aufgetreten.

Zusàtzliche Informationen: Der angeforderte Leistungsindikator muss als
ReadOnly initialisiert werden, da er nicht benutzerdefiniert ist.

Und auf der Kommandozeile sieht's so aus:

Unbehandelte Ausnahme: System.InvalidOperationException: Der angeforderte
Leistungsindikator muss als ReadOnly initialisiert werden, da er nicht
benutzerdefiniert ist.
bei System.Diagnostics.PerformanceCounter.Initialize()
bei System.Diagnostics.PerformanceCounter..ctor(String categoryName,
String counterName, String instanceName, Boolean readOnly)
bei
System.Workflow.Runtime.PerformanceCounterManager.CreateCounters(String name)
bei
System.Workflow.Runtime.Hosting.DefaultWorkflowSchedulerService.OnStarted()
bei
System.Workflow.Runtime.Hosting.WorkflowRuntimeService.HandleStarted(Object
source, WorkflowRuntimeEventArgs e)
bei System.EventHandler`1.Invoke(Object sender, TEventArgs e)
bei System.Workflow.Runtime.WorkflowRuntime.StartRuntime()
bei
System.Workflow.Runtime.WorkflowRuntime.InternalCreateWorkflow(CreationContext context, Guid instanceId)
bei System.Workflow.Runtime.WorkflowRuntime.CreateWorkflow(Type
workflowType,
Dictionary`2 namedArgumentValues, Guid instanceId)
bei System.Workflow.Runtime.WorkflowRuntime.CreateWorkflow(Type
workflowType,
Dictionary`2 namedArgumentValues)
bei PCodeFlow.Program.Main(String[] args) in C:\
mTest\PCodeFlow\PCodeFlow\P
rogram.cs:Zeile 32.

Die Kompilierung làuft jedoch problemlos.
Was ich auch immer laufen lassen will, er meldet mir immer Probleme mit dem
angeforderten Leistungsindikator, der als Readonly initialisiert werden muss!!

Komischerweise auf meinem DesktopPC làuft's. Irgend etwas ist auf dem
Notebook falsch konfiguriert, aber was?

Hat jemand dieses Problem auch schon einmal gehabt und weiss daher was zu
tun ist?

Danke.

Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
21/09/2007 - 20:26 | Warnen spam
Hallo Mike,

d.h. ich erhalte "immer" folgende Meldung (in VS 2005):
Der angeforderte Leistungsindikator muss als ReadOnly
initialisiert werden, da er nicht benutzerdefiniert ist.



Ja.

PerformanceCounter sind eventuell nicht verfügbar in einem gemeinsamen
Hosting Environment.
Für Workarounds, wàhle folgenden Methoden:

[Monitoring Workflow Performance]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...34511.aspx

[WorkflowRuntimeSection.EnablePerformanceCounters Property]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...nters.aspx


Teilweise kann auch die Neuinstallation von .NET 3.0 helfen,
oder wenn jemand die VS 2008 Beta auf Vista installiert hat,
dann spezielle Registry Keys nachzutragen ...:
http://forums.microsoft.com/MSDN/Sh...spx?PostID!62125&SiteID=1


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen