Probleme seit SP2

05/05/2009 - 11:16 von Alf Benn | Report spam
Hallo,
ich beobachte seit dem Einspielen des SP2 genau das Gegenteil, nàmlich das
Outlook langsamer und instabiler geworden ist. Ich greife auf drei
IMAP-Konten auf einen eigen IMAP-Server im lokalen Netz zu und jeden morgen
meldet Outlokk beim Öffnen der Konten " ... keine Rckmeldung".
Auch sind stàndig die àlteren Mailgruppen (letzte Woche etc.) wieder
geöffnet.

Hat jemand àhnliches beobachtet und weiß Abhilfe ?

Danke und Gruss
Alf
 

Lesen sie die antworten

#1 John Smith
05/05/2009 - 11:53 | Warnen spam
Nee, Dein Problem habe ich noch nicht gesehen. Aber wir haben hier einige
frisch aufgesetzte Maschinen, die nach SP2 nun "Out of Memory" Fehler
produzieren.


"Alf Benn" <alfbenn [{at}] rapid minus data punkt deeh> wrote in message
news:
Hallo,
ich beobachte seit dem Einspielen des SP2 genau das Gegenteil, nàmlich das
Outlook langsamer und instabiler geworden ist. Ich greife auf drei
IMAP-Konten auf einen eigen IMAP-Server im lokalen Netz zu und jeden
morgen meldet Outlokk beim Öffnen der Konten " ... keine Rckmeldung".
Auch sind stàndig die àlteren Mailgruppen (letzte Woche etc.) wieder
geöffnet.

Hat jemand àhnliches beobachtet und weiß Abhilfe ?

Danke und Gruss
Alf

Ähnliche fragen