Forums Neueste Beiträge
 

Probleme Thunderbird - Firefox

30/12/2009 - 12:35 von Alberto | Report spam
Wenn ich aus thunderbird einen Link öffnen will, passiert überhaupt
nichts mehr. Bis vor 2 Tagen wurde dieser Link mit Firefox geöffnet. Mein
System: opensuse 11.2, 32-bit, Kernel 2.6.31.5-0.1, KDE 4.3.1 rel.6,
Firefox 3.5.6-5.1, Thuhnderbird 3.0.0-16.1, Mozilla-xulrunner
1.9.1.6-8.1. Hat jemand das gleiche Problem und wie kann man es abstellen
Mit freundlichem Gruß
Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Lions
30/12/2009 - 14:53 | Warnen spam
Das habe ich im November schon beantwortet und verschiedene Threads
dazugeschrieben:



Patrick Lions
Profil anzeigen
Weitere Optionen 18 Nov., 11:44
Newsgroups: alt.linux.suse
Von: Patrick Lions
Datum: Wed, 18 Nov 2009 17:44:29 +0100
Lokal: Mi 18 Nov. 2009 11:44
Betreff: Re: Thunderbird 3
Antworten | Antwort an Autor | Weiterleiten | Drucken | Einzelne
Nachricht | Original anzeigen | Diese Nachricht melden | Nachrichten
dieses Autors suchen

Am 17.11.2009 22:23, schrieb Rolf Ott:
Mit der Version 11.2 kam statt Thunderbird 2 die Thunderbird-Version
3.0b4 mit. Diese funktioniert so weit, bis auf 2 Merkwürdigkeiten:
1. Meine abonnierten Newsgruppen (Server news.t-online.de) verschwinden
immer so nach und nach, so dass ich die Gruppen immer neu abonnieren muss.
2. Links in Emails und Postings funktionieren nicht.



Es handelt sich hierbei nicht um einen Bug bei Thunderbird. Das KDE ist
a bisserl vermurkst und deshalb versucht Thunderbird die Mails mit
epiphany zu öffnen.

Mir ist nirgendwo eine Konfigurationsmöglichkeit aufgefallen, wie ich
diese Làstigkeiten abstellen könnte.



Es gibt einen Workaround. Hierfür musst Du die about:config öffnen.
Diese findest Du im Menü Bearbeiten -> Einstellungen -> Erweitert ->
Allgemein -> Button Konfiguration bearbeiten.
Hier gehst Du auf den Eintrag:
network.protocol-handler.warn-external.ftp, sowie ..nal.http(s)
Die Werte der Eintràge müssen auf true stehen! Das kannst Du mit Klicken
erreichen. Wenn Du diese Werte bearbeitet hast, öffnest Du in
Thunderbird einen http:// Link und Thunderbird fràgt Dich nach der
Anwendung womit das geöffnet werden soll. Das machst Du mit einem
https:// sowie ftp:// Link genauso und schon flutscht Dein Donnervogel!

Sind dies vielleicht Macken der Beta-Version? Hat jemand àhnliche
Erfahrungen gemacht?

Rolf Ott



Löwenstark


Am 30.12.2009 12:35, schrieb Alberto:
Wenn ich aus thunderbird einen Link öffnen will, passiert überhaupt
nichts mehr. Bis vor 2 Tagen wurde dieser Link mit Firefox geöffnet. Mein
System: opensuse 11.2, 32-bit, Kernel 2.6.31.5-0.1, KDE 4.3.1 rel.6,
Firefox 3.5.6-5.1, Thuhnderbird 3.0.0-16.1, Mozilla-xulrunner
1.9.1.6-8.1. Hat jemand das gleiche Problem und wie kann man es abstellen
Mit freundlichem Gruß
Alberto



Löwenstark. Patrick der Löwe und seine Tipps auf alt.linux.suse.

Ähnliche fragen