Problene mit Epson Perfection V10

10/11/2007 - 05:18 von Juergen Peters | Report spam
Hallo, allerseits!

Habe mir gerade diesen Scanner zugelegt. Unter Windows XP SP2 (àlteres EPoX
8KRA2+ Board, Athlon XP 2600+, 1 GB RAM, 500 GB-SATA-Platte) klappte die
Installation nach Vorschrift (erst Software installieren, dann Scanner
anschließen) problemlos - doch der Scanner scannt nicht :-(. Egal, ob ich
das Programm Epson Scan direkt aufrufe oder etwa aus dem Twain-Menü von
IrfanView, es kommt immer nur die Fehlermeldung, daß das Programm nicht
geladen werden könne. Habe auch alle Schritte des Fehlerbehebungsassistenten
abgearbeitet (u.a. statt an USB-Hub, direkt am Board angeschlossen), doch
das bringt auch nichts.

Ein Hardwareproblem kann ich ausschließen. Der Scanner scannt auf demselben
Rechner auf einer Serviceinstallation mit Windows Server 2003 wie ein
Weltmeister...

Also irgendein Softwareproblem oder Treiberkonflikt. Doch wo soll ich da
anfangen zu suchen? Ich habe unzàhlige Programme und Treiber auf dem XP-
System installiert (gehabt) (u.a. Hardware-Testgeràt gewesen). Eigentlich
müßte ich das ganze System mal entrümpeln und komplett neu aufsetzen, doch
im Moment scheue ich den Aufwand und habe auch keine Zeit (vielleicht mal in
einer finsteren Winternacht... ;-)), den Scanner bràuchte ich aber möglichst
bald. Was also kann ich tun, um dem Problem auf den Grund zu gehen? Bin für
jeden Tipp dankbar!


Viele Gruesse, Juergen Peters

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=- Juergen Peters, FidoNet 2:2432/344
Borgholzhausen, Deutschland
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
11/11/2007 - 00:22 | Warnen spam
Juergen Peters wrote:

Hallo, allerseits!

Habe mir gerade diesen Scanner zugelegt. Unter Windows XP SP2 (àlteres EPoX
8KRA2+ Board, Athlon XP 2600+, 1 GB RAM, 500 GB-SATA-Platte) klappte die
Installation nach Vorschrift (erst Software installieren, dann Scanner
anschließen) problemlos - doch der Scanner scannt nicht :-(. Egal, ob ich
das Programm Epson Scan direkt aufrufe oder etwa aus dem Twain-Menü von
IrfanView, es kommt immer nur die Fehlermeldung, daß das Programm nicht
geladen werden könne. Habe auch alle Schritte des Fehlerbehebungsassistenten
abgearbeitet (u.a. statt an USB-Hub, direkt am Board angeschlossen), doch
das bringt auch nichts.



Es kann sein, dass sich die USB-Installation verhakt hat, dass mit der
Installation des Treibers ein zu alter ins System gekommen ist.
Also mal alles USB-Geraffel im System löschen und neu erkennen lassen.
Dann sollte es gehen. Dazu schrieb Peter Jasik am 8. April 2007 in
de.comp.os.ms-windows.misc

Rechtsklick auf Arbeitsplatz | Erweitert und dann auf
Umgebungsvariablen.
Jetzt erstelle folgende Variablen:

devmgr_show_details > mit dem Wert 1
devmgr_show_nonpresent_devices > mit dem Wert 1

Danach gehe zur *Geràte-Manager* | Ansicht und setze
Haken bei > *Ausgeblendete Geràte anzeigen*

Lösche jetzt unter *USB-Controller* alle Eintràge
(auch die "Blassen". verlasse den *Geràte-Manager*.



Wenn Du eine USB-Maus oder -Tastatur hast, ist die dann
allerdings weg! Ohne Maus kann Windows mit der Tastatur
bedient werden, aber wenn beides weg ist, hast Du ein
Problem. Also ggf. eine PS/2-Tastatur ausleihen.

Geràtemanager beenden und dann booten.

Norbert

Ähnliche fragen