Produkt-Key im Bios

15/04/2015 - 10:21 von Jürgen Meyer | Report spam
Die meisten Rechner werden ja heutzutage mit UEFI-BIOS und vorinstalliertem
Windows 8.1 ausgeliefert.
Wenn ich es richtig verstanden habe, wird bei einem vorinstalliertem Windows
der Produkt-Key im Bios gespeichert um eine Wiederherstellung des OS zu
erleichtern.

Was passiert wenn man sich entschließt, eine andere Windows-Version zu
installieren?
Wird dann der Key im Bios mit dem neuen Key überschrieben?
Oder scheitert dann die Aktivierung der Neuinstallation weil im Bios etwas
anderes steht?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
15/04/2015 - 10:52 | Warnen spam
Am 15.04.2015 um 10:21 schrieb Jürgen Meyer:
Die meisten Rechner werden ja heutzutage mit UEFI-BIOS und vorinstalliertem
Windows 8.1 ausgeliefert.
Wenn ich es richtig verstanden habe, wird bei einem vorinstalliertem Windows
der Produkt-Key im Bios gespeichert um eine Wiederherstellung des OS zu
erleichtern.



Oder zum neu installieren.

http://www.deskmodder.de/blog/2014/...nterladen/

Was passiert wenn man sich entschließt, eine andere Windows-Version zu
installieren?
Wird dann der Key im Bios mit dem neuen Key überschrieben?



Nein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Softwa...tion_Table

Oder scheitert dann die Aktivierung der Neuinstallation weil im Bios etwas
anderes steht?



Wahrscheinlich kommt beim Setup die sonst übliche Key-Abfrage.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen