Produktpolitik

17/04/2013 - 03:54 von Holger | Report spam
Wirft ein Hersteller ein elektronisches Produkt auf den Markt. Es hat
einen Controller, der làuft unter Linux.

Dann ist das Produkt bei Strafe nicht mehr kritisierbar, egal wie
beschissen es auch immer sein mag. Es ist vielmehr ein heiliges
Sakrament. Weil Linux drauf zugange ist.

Das ist euer Dogma. Ihr seid dumme Menschen.

Für mich seid ihr damit dann erledigt, zumal die interessanten Schreiber
hier ja sowieso làngst das Handtuch geworfen haben.

Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
17/04/2013 - 08:10 | Warnen spam
On Wed, 17 Apr 2013 03:54:21 +0200, Holger
wrote:

Wirft ein Hersteller ein elektronisches Produkt auf den Markt. Es hat
einen Controller, der làuft unter Linux.

Dann ist das Produkt bei Strafe nicht mehr kritisierbar, egal wie
beschissen es auch immer sein mag. Es ist vielmehr ein heiliges
Sakrament. Weil Linux drauf zugange ist.

Das ist euer Dogma. Ihr seid dumme Menschen.

Für mich seid ihr damit dann erledigt, zumal die interessanten Schreiber
hier ja sowieso làngst das Handtuch geworfen haben.

Holger



Wieso?
Ich bin doch noch da.


w.

Ähnliche fragen