Profil wird auf Terminalserver nach PW Änderung "kaputt" geschrieben

07/12/2009 - 14:26 von Dennis Haschke | Report spam
Hallo,
ich nutze W2K8 SP2 Terminalserver.
Die Benutzer legen Ihr Terminalserverprofil auf einem zentralen Pfad ab.
Das funktioniert auch.
Wenn der Benutzer allerdings sein Passwort àndert dann wird das Profil
kaputt geschrieben
und alle seine Einstellungen sind weg.
Das Problem kann ich nachstellen.

Was kann das sein?

Danke und Gruß
Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
07/12/2009 - 15:01 | Warnen spam
Dennis Haschke schrieb:

ich nutze W2K8 SP2 Terminalserver.
Die Benutzer legen Ihr Terminalserverprofil auf einem zentralen Pfad ab.
Das funktioniert auch.
Wenn der Benutzer allerdings sein Passwort àndert dann wird das Profil
kaputt geschrieben
und alle seine Einstellungen sind weg.
Das Problem kann ich nachstellen.



Gibts auf den Clients irgendwas von und mit NVIDIA? Als Dienst oder im
RUN-Zweige? Ja, Dienst deaktivieren und Run-Eintrag löschen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen