Profile V2

29/01/2010 - 17:35 von Robert Gerster | Report spam
Hallo.

Wegen des Backups/Backup-Account muss ich die systemseitig gesetzten
Rechte auf den Profilordner àndern. Obwohl der betreffende User
nachwievor Vollzugriff hat, wird Profil nicht mehr geladen und mit einem
temporàren gearbeitet. Was bei Win2k und Win2k3 wunderbar geklappt hat,
geht jetzt nicht mehr. Welche speziellen Berichtigungen, bzw. wer muss
denn ausserdem User Zugriff auf den Profilordner haben damit das Porfil
wieder geladen wird? An einem noch nich verànderten Profil zu schauen
bringt auch nichts weil die Rechte nicht angezeigt werden. Muss
vielleich der Benutzer von dem Porfilordner auch der Besitzer des
Ordners sein, oder wo klemmt das?

Dnake für Eure Hilfe.

Gruss Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gerster
29/01/2010 - 18:11 | Warnen spam
Nachtrag.

Auch wenn der Benutzer Besitzer des Ordners ist, geht es nicht.

In einem Forum bin ich jetzt auf folgende Aussage gestossen:
__________

hi all,

Es hat etwas mit den Gruppenrichtlinien zu tun. Ihr gebt der Gruppe
Administratoren automatisch Zugrifsrechte auf die User Profile. Das
funktioniert unter XP aber unter Vista nicht.

Soblad man die GP deaktiviert gehts!

mfg.
MS®
_____________

Ich mache nichts per GPO, sondern setze die Rechte von Hand auf den
Ordner. Kommt aber ja wohl auf das Selbe heraus. Admin hat Rechte auf
das Verzeichnis und Profil wird nicht geladen!?!?!?

Kann mir bitte jemand den Hintergrund erklàren?

Es wàre zwingend notwendig das ein bestimmtes Konto wegen des Backups
auf die Profilordner Zugriff hat.

Gruss Robert

Ähnliche fragen