Profilname ändern

15/05/2008 - 10:04 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

ich habe in meinem OL 2007 (XP) ein neues Profil angelegt, weil einige
Dinge nicht funktionierten. Nur dieses neue Profil namens Outlook_neu
nutze ich auf meinem Hauptrechner.

Nun habe ich die wichtigen OL-Dateien auf ein Notebook übertragen (OL
2007, Vista). Dort gibt es nur das Standard-Profil namens Outlook.
Einige Dinge wie die Regeln funktionieren auf dem Notebook nicht. Nun
vermute ich, dass es am unterschiedlichen Profil-Namen liegt. Kann ich
auf dem Notebook irgendwie den Profil-Namen àndern (z.b. srs-Datei
umbenennen o.à.?) und erscheint das sinnvoll?

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
15/05/2008 - 14:17 | Warnen spam
"Frank Vellner" wrote:

.
Nun habe ich die wichtigen OL-Dateien auf ein Notebook übertragen (OL
2007, Vista). Dort gibt es nur das Standard-Profil namens Outlook.
Einige Dinge wie die Regeln funktionieren auf dem Notebook nicht. Nun
vermute ich, dass es am unterschiedlichen Profil-Namen liegt.
...



Hallo Frank,

die Regeln sind nicht in der Outlook Datendatei enthalten! - deshalb
funktionieren Sie an dem anderen PC nicht. Du musst die Regeln in eine
RWZ-Datei exportieren und kannst diese am neuen PC wieder importieren. Das
hat nichts mit dem Profil zu tun!

Regeln exportieren: Extras > Regeln und. Benachrichtigungen > E-Mail-Regeln
Optionen > Regeln exportieren. Der Import erfolgt über das gleiche Menü!



Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen