Programm als Admin ausführen - Problem mit Benutzerkontensteuerung

19/10/2007 - 11:32 von Elwood Blues | Report spam
Um Speedfan korrekt (mit S.M.A.R.T.) auszuführen, habe ich beim Programm
Speedfan.exe im Kontextmenü das Hàkchen "als Admin ausführen" aktiviert.
Leider kommt jetzt bei jedem Start von Windows das Popup, ob ich wirklich
das Programm als Admin ausführen möchte.

Nun meine Frage: Wie kann ich das Programm im Autostart als Admin ausführen,
ohne ein Popup zu bekommen, dennoch aber die Benutzerkontensteuerung nicht
komplett zu deaktivieren?
 

Lesen sie die antworten

#1 G.Born
19/10/2007 - 13:00 | Warnen spam
"Elwood Blues"
~~~~~~~~~~ Komischer Name - hier werden schon Realnamen bevorzugt.

Um Speedfan korrekt (mit S.M.A.R.T.) auszuführen, habe ich beim Programm
Speedfan.exe im Kontextmenü das Hàkchen "als Admin ausführen" aktiviert.
Leider kommt jetzt bei jedem Start von Windows das Popup, ob ich wirklich
das Programm als Admin ausführen möchte.



Das ist auch vollkommen korrekt. Das "Popup" ist die der Dialog der Windows
Benutzerkontensteuerung, die berechtigterweise nachfragt, ob Du der
Anwendung Administratorenrechte zugestehen willst. Arbeitest Du unter einem
Standardbenutzerkonto, musst Du ja ein Adminkonto samt Kennwort angeben,
damit die UAC die Anwendung auf Administratorenlevel heben kannst.

Nun meine Frage: Wie kann ich das Programm im Autostart als Admin
ausführen, ohne ein Popup zu bekommen, dennoch aber die
Benutzerkontensteuerung nicht komplett zu deaktivieren?



Meines Wissens nicht, oder nur mit Tricks bzw. auf Umwegen. Bei Windows
Vista Business/Ultimate gibt es meiner Erinnerung nach Gruppenrichtlinien,
um die Benutzerkontensteuerung für Benutzergruppen abzustellen (hab mich
aber nie damit beschàftigt).

Die Alternative wàre, RunAs (oder ein Third Party-Programm) zu verwenden, um
dem Programm Administratorenrechte zu verleihen. RunAs hat den Nachteil,
dass Du in der Kommandozeile den Kontennamen und irgendwie auch das Kennwort
mit angeben msust. Es gibt Programme, die die Kennwörter verschlüsselt
speichern.

Befrage mal eine Suchmaschine nach Begriffen wie "Runas substitute" - gibt
einige Treffer.

Vielleicht hilft es weiter.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen