Programm ausführen, Dual Core Prozessor

29/06/2010 - 12:07 von H.-P. I | Report spam
Hallo NG,
meine Frau arbeitet mit PS 5 und hat das Problem, dass sie des öfteren
das Programm schließen muss, da das Programm überlastet ist.
Sie bearbeitet Panorama Bilder, die auch schon einmal 800 bis 900 MB
haben.
Meine Frage jetzt: wurde es etwas bringen, wenn sie das PS 5 nur ein
Prozessor zuweißt und der ander arbeitet für die Nebenprogramme?

Ihr PC: MS Vista mit alle Updates. 5,6 GB Ram, die Auslagerungsdatei
wird von Vista zugeordnet.
Ich Danke schon einmal für Eure Info.
Viele Grüße - Heiner

Wer Schreibfehler findet, darf sie ohne Nachfrage behalten...
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
29/06/2010 - 21:32 | Warnen spam
"H.-P. I" wrote:

Hallo NG,
meine Frau arbeitet mit PS 5 und hat das Problem, dass sie des öfteren
das Programm schließen muss, da das Programm überlastet ist.
Sie bearbeitet Panorama Bilder, die auch schon einmal 800 bis 900 MB
haben.



Bedeutet PS 5 die Version 5 von PhotoShop aus dem letzten Jahr-
hundert?

Der braucht je nach Anzahl Undo-Ebenen das Mehrfache an Speicher,
bezogen auf die Größe des Originals. Wenn ein altes Programm unter
Windows behauptet, es sei "überlastet", dann hat das nichts mit
der CPU zu tun, sondern mit seiner (internen) Speicherverwaltung,
die evtl. noch auf Windows 98 basiert.

Ihr PC: MS Vista mit alle Updates. 5,6 GB Ram, die Auslagerungsdatei
wird von Vista zugeordnet.



Solange Du keine 64-Bit-Version des Programms hast, kann dieses
nicht auf mehr als 2 GB virtuellen Speicher zugreifen, wenn ich
mit nicht irre.

Norbert

Ähnliche fragen