Forums Neueste Beiträge
 

Programm entfernen win7

15/01/2015 - 15:46 von Albrecht Mehl | Report spam
Im Startmenü ist das Programm zu sehen und làsst sich auch starten. Ist
der Cursor über diesem Eintrag, öffnen sich keine Menüunterpunkte, also
z.B. auch nicht 'Entfernen'. Das Programm ist nicht unter
Systemsteuerung > Programme entfernen zu sehen. Es handelt sich nicht um
ein Systemprogramm, sondern ein von Hand installiertes Programm, das ich
wieder los werden möchte.

Wie erreiche ich die Entfernung des Programmes?

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Maurer
15/01/2015 - 16:10 | Warnen spam
Hallo Albrecht,

Am 15.01.2015 um 15:46 schrieb Albrecht Mehl:
Im Startmenü ist das Programm zu sehen und làsst sich auch starten. Ist
der Cursor über diesem Eintrag, öffnen sich keine Menüunterpunkte, also
z.B. auch nicht 'Entfernen'. Das Programm ist nicht unter
Systemsteuerung > Programme entfernen zu sehen. Es handelt sich nicht um
ein Systemprogramm, sondern ein von Hand installiertes Programm, das ich
wieder los werden möchte.




Es ist schlicht ein Programm, welches nicht die korrekten
Installationsroutinen im Installer beinhaltete und daher auch nicht im
Programme ersichlich ist.

Oder ein veraltetes Dos Programm oder so.

Bitte korrigiert mich wenn ich das falsch formuliert habe.

Wie erreiche ich die Entfernung des Programmes?



Wenn Du am Programmicon Rechte Maustaste --> Eigenschaften anwàhlst,
sieht man unter Anderem, wo das Programm beheimatet ist.
Ausführungsverzeichnis.

Dort liegt, wenn Du glück hast ein uninstall.exe, oder mit àhnlichen Namen.
Dies sollte das Programm deinstallieren.
Ist das nicht der Fall, müsstest Du das manuell entfernen.
... durch löschen von Heimatverzeichnis, Regeintràge sofern vorhanden.

Falls ich was vergessen habe, Ihr werdet es ergànzen nàhme ich an.

mit freundlichen Grüßen
Richard Maurer

Ähnliche fragen