Programm steht im Prozessmanager und läßt sich nicht beenden

24/12/2007 - 21:09 von Ralf Schulz | Report spam
Hallochen, habe manchmal das Problem, dass ich ein Programm beende und wenn
ich es wieder starte, nichts passiert. Das Programm steht dann im
Prozessmanager, aber dieser Prozess làßt sich dort auch nicht killen. In
der regel ist ein Neustart des rechners nötig. Etwas eltener kommt es vor,
dass ein Programm gar nicht startet, aber trotzdem im Prozessmanager
auftaucht und sich wiederum nicht beenden làßt.

Wo kann da der Fehler liegen?
danke
MfG und frohes Weihnachtsfest.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Maehl
26/12/2007 - 12:25 | Warnen spam
"Ralf Schulz"

Hallochen, habe manchmal das Problem, dass ich ein Programm beende und wenn
ich es wieder starte, nichts passiert. Das Programm steht dann im
Prozessmanager, aber dieser Prozess làßt sich dort auch nicht killen. In
der regel ist ein Neustart des rechners nötig. Etwas eltener kommt es vor,
dass ein Programm gar nicht startet, aber trotzdem im Prozessmanager
auftaucht und sich wiederum nicht beenden làßt.



Um was für ein Programm handelt es sich?
Deaktiviere alle Autostarteintràge über Start > Ausführen > msconfig
Was passiert jetzt?


MfG Sven Maehl

Ähnliche fragen