Programm zum Bildschirm Einrichten

04/06/2008 - 11:59 von Alexander Griesser | Report spam
Griass eich!

Ich habe ein etwas ungewöhnliches Problem.
Wir haben da in der Firma jetzt ein paar mobile Terminals gekriegt
die in einem Gehàuse eingebaut sind, auch der Monitor, d.h. ich sehe
keine Tasten vom Monitor, sprich "Auto", "Helligkeit", etc.

Beim Booten im Framebuffer Modus ist der Bildschirm jetzt nach rechts
verschoben. Bei einem normalen Bildschirm hilft ein kurzer Druck auf die
Taste "Auto" und das Problem ist erledigt, hier geht das aber nicht (nur
mit einem Schraubenzieher).

Wenn der X server dann startet ist alles wieder in Ordnung, wobei ich
hier auch noch dazusagen muss, dass der X server mit 1280x1024 làuft und
die Framebuffer Konsole mit 1024x768.

Also kurzum: Gibts die Möglichkeit, den "Auto" Knopf des Monitors auf
der Console (vorzugsweise Framebuffer) programmtechnisch zu emulieren?

ciao,
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Weinberger
04/06/2008 - 10:28 | Warnen spam
Alexander Griesser wrote:

Griass eich!

Ich habe ein etwas ungewöhnliches Problem.
Wir haben da in der Firma jetzt ein paar mobile Terminals gekriegt
die in einem Gehàuse eingebaut sind, auch der Monitor, d.h. ich sehe
keine Tasten vom Monitor, sprich "Auto", "Helligkeit", etc.

Beim Booten im Framebuffer Modus ist der Bildschirm jetzt nach rechts
verschoben. Bei einem normalen Bildschirm hilft ein kurzer Druck auf die
Taste "Auto" und das Problem ist erledigt, hier geht das aber nicht (nur
mit einem Schraubenzieher).

Wenn der X server dann startet ist alles wieder in Ordnung, wobei ich
hier auch noch dazusagen muss, dass der X server mit 1280x1024 làuft und
die Framebuffer Konsole mit 1024x768.

Also kurzum: Gibts die Möglichkeit, den "Auto" Knopf des Monitors auf
der Console (vorzugsweise Framebuffer) programmtechnisch zu emulieren?



Eher nein, mir wàre kein Monitor bekannt bei dem sich die Tasten via VGA
ansprechen lassen (es gibt allerdings welche mit zusàtzlichen
Steuereingàngen, zumeist simple serielle, manchmal USB - allerdings nicht
unsere Preisklasse...).

Man kann also nur über's Timing des Videosignals arbeiten. Unter X gibts da
xvidtune, für FB fbset. In der Doku zum FBdev [1] gibts eine Anleitung wie
man X-Timing-Strings für den Framebuffer übersetzen kann, vielleicht hilft
das ja weiter.


[1] http://www.mjmwired.net/kernel/Docu...buffer.txt

Die logische Folge von Frage und Antwort wird auf den Kopf gestellt.
Was ist an TOFU-Postings so àrgerlich?
TOFU-Postings verfassen.
Was ist eine der schlechtesten Angewohnheiten im Usenet?

Ähnliche fragen