Programmausführung ohne Admin-Kennwort

11/11/2012 - 14:46 von Tim Franke | Report spam
Hallo,

unter Win7 soll ein Standardbenutzer ein Programm (Fraps) ausführen
können, ohne das die Meldung inkl. Admin-PW-Abfrage kommt, dass "das
Programm Verànderungen am Computer vornimmt".
Kann ich (als Admin) nicht festlegen, dass die Abfrage automatisch
quittiert wird oder garnicht erst für den Standardnutzer erfogt?

Gruss,
Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
11/11/2012 - 15:35 | Warnen spam
Tim Franke schrieb:

unter Win7 soll ein Standardbenutzer ein Programm (Fraps)
ausführen können, ohne das die Meldung inkl. Admin-PW-Abfrage
kommt, dass "das Programm Verànderungen am Computer vornimmt".



Soll das Programm dann Administratorrechte erhalten (also
"angehoben" oder "elevated" laufen) oder soll es einfach nur
starten, als gàbe es UAC gar nicht, und mit Benutzerrechten laufen?

<http://schneegans.de/computer/safer/> · SAFER mit Windows

Ähnliche fragen