Forums Neueste Beiträge
 

Programme auf anderer Partition nach Vista Neuinstallation nochmal installieren?

07/11/2007 - 17:23 von Andreas | Report spam
Hallo NG,

ich muß Vista auf meiner C Partition nochmal neu installieren. Die meisten
Programme sind auf Partition D. Trotzdem muß ich nach der Neuinstallation
von Vista auf C, sàmtliche Programme, die auf D installiert sind, neu
installieren, wegen der neuen Registry auf C nach der Installation, nehm ich
an.

Wie bekomme ich es hin, dass die Programme auf D mit übernommen werden und
nicht noch mal installiert werden müssen?
Mein Benutzerprofil habe ich auf Partition F kopiert. Das müßte ich nach der
Neuinstallation nach C:\Benutzer kopieren.

Grüße und Danke
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 M. B. Oertel
07/11/2007 - 18:11 | Warnen spam
"Andreas" schrieb im Newsbeitrag
news:%236$
Hallo NG,

ich muß Vista auf meiner C Partition nochmal neu installieren. Die meisten
Programme sind auf Partition D. Trotzdem muß ich nach der Neuinstallation
von Vista auf C, sàmtliche Programme, die auf D installiert sind, neu
installieren, wegen der neuen Registry auf C nach der Installation, nehm
ich an.

Wie bekomme ich es hin, dass die Programme auf D mit übernommen werden und
nicht noch mal installiert werden müssen?
Mein Benutzerprofil habe ich auf Partition F kopiert. Das müßte ich nach
der Neuinstallation nach C:\Benutzer kopieren.

Grüße und Danke
Andreas





Warum machst du dir eigentlich das Leben unnötig schwer und belàsst es nicht
einfach bei den Vorgaben des Betriebssystems? Die Entwickler haben sich
schon was dabei gedacht. Windows ist mit der Hardware "verzahnt", die
Programme sind wiederum mit Windows "verzahnt". In diese vorgegebene
Struktur einzugreifen kann doch nur Probleme verursachen.

Außer der Systempartition C braucht man höchstens noch eine Partition D als
BackUp-Partition für die "Eigenen Dateien" und ein Image
(Systemkomplettsicherung) von C. Und dieses BackUp sichert man dann noch
gelegentlich auf eine externe Festplatte, die man sinnvollerweise an einem
ganz anderen Ort lagert. Selbst wenn der PC abbrennt, hat man seine
Installation gerettet.

Auch eine Suche nach einer Datei ist viel einfacher, wenn alles auf C liegt.

Google mal nach "drivemapper". So ein Tool könnte in deinem Fall helfen. Ob
dann aber die NTFS-Rechte an Dateien und Ordner stimmen, möchte ich
bezweifeln.

Soll der PC "sauber" installiert sein, hilft nur eine Neuistallation der
Programme.

Oertel

Ähnliche fragen