Programme auf USB-Stick

01/05/2009 - 10:03 von Juergen Meyer | Report spam
Es werden jetzt vermehrt USB-Sticks mit U3 Technologie abgeboten.
Tenor: Programme müssen nicht mehr auf dem Rechner installiert werden,
sondern können direkt vom USB-Stick ausgeführt werden.
Gilt das auch für Truecrypt?
Der Nachteil von Truecrypt und Co ist ja, dass entweder ein bestimmter
Treiber auf dem Rechner installiert sein muss, oder man Admin-Rechte
auf dem Rechner haben muss.
Eine Benutzung auf einem Fremdrechner, z.b. im Internet-Cafe ist damit
praktisch ausgeschlossen.
Würde Truecrypt also auf einem USB-Stick mit U3-Technologie auch in
einem Internet-Cafe laufen?

Wer jat es schon einmal ausprobiert und Praxiserfahrung?

Gruß
Jürgen Meyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf
03/05/2009 - 06:50 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

die Frage hast Du dir doch schon selber beantwortet. Dann ist truecrypt
eben nicht U3 kompatibel. Es sind ja nur Programme, die dafür
geschrieben wurden, kompatibel.

Gruß:
Ralf

Wenn es nicht zu vermeiden ist, gebe ich eine Rückantwortadresse zum
Nachschreiben ohne Leerzeichen:

ng Unterstrich ralf Klammeraffe t-online.de

Ähnliche fragen