Programme aus DARWIN installieren - aber wie?

07/12/2014 - 16:06 von Fritz | Report spam
<http://www.opensource.apple.com/sou...5.101/>

Ich möchte mir ISC BIND named aus Darwin installieren (= mit Xcode
kompilieren) - wie ruft man diese Installation/Kompilierung per Darwin
_Scriptfiles_ nun korrekt auf? Xcode ist installiert.

GNUmakefile
<http://www.opensource.apple.com/sou...kefile>
scheint das erste Script zu sein, dass Makefile
<http://www.opensource.apple.com/sou...kefile>
aufruft.

PS: Ich habe schon einmal auf einer anderen Mac OS X Installation ISC
BIND named selbst (Sourcen von ISC heruntergeladen) mit Xcode kompiliert
und in einer Sandbox und als DNSSEC, Resolver/Cache_only zum Laufen
gebracht. Dieser lief klaglos bis ich das System neu aufsetze - alle
Config Files habe ich mir aufgehoben.

Fritz
Ironie, Sarkasmus, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls
ausgeschlossen!
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Schaefer
07/12/2014 - 22:57 | Warnen spam
Fritz schrieb:

Ich möchte mir ISC BIND named aus Darwin installieren (= mit Xcode kompilieren)



Kann man machen. Sollte man sich aber nicht antun. Sinnvollerweise nimmt man für
so was Macports.

https://www.macports.org/

Liefern z.Z. bind 9.10.1 aus.

Ähnliche fragen