Programmsymbole vor Dateinamen fehlen

27/10/2007 - 17:36 von Eugen Krynke | Report spam
Hallo allerseits,

irgendwann fiel mir auf, dass die dem Dateinamen vorangestellten
Programmsymbole weg waren. Die Dateien lassen sich mit Doppelklick nur
dann öffnen, wenn man einen Punkt und eine Erweiterung dahinter setzt
(z.B .fh11 für Freehand) oder wenn man sie mit "öffnen mit" und einer
Programmwahl zu öffen versucht. Aus dem Programm heraus lassen sie sich
nur dann öffnen, wenn eine Erweiterung gesetzt wurde.

Wegen der fehlenden Symbole kann ich auch nicht mehr erkennen, um welche
Programmversion es sich handelt. Ich habe z.B. Freehand 8 und 10 oder
Pagemaker p65 und pmd auf dem Rechner.

Ich kann mir nicht erklàren, wie es dazu kommen konnte. Ich habe
lediglich einmal die Rechte überprüft (kamen aber keine
Fehlermeldungen).

Hat jemand eine Idee?

Schöne Grüße
Eugen
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
28/10/2007 - 08:59 | Warnen spam
Eugen Krynke wrote:

Hallo!

irgendwann fiel mir auf, dass die dem Dateinamen vorangestellten
Programmsymbole weg waren. Die Dateien lassen sich mit Doppelklick nur
dann öffnen, wenn man einen Punkt und eine Erweiterung dahinter setzt
(z.B .fh11 für Freehand) oder wenn man sie mit "öffnen mit" und einer
Programmwahl zu öffen versucht. Aus dem Programm heraus lassen sie sich
nur dann öffnen, wenn eine Erweiterung gesetzt wurde.

Wegen der fehlenden Symbole kann ich auch nicht mehr erkennen, um welche
Programmversion es sich handelt. Ich habe z.B. Freehand 8 und 10 oder
Pagemaker p65 und pmd auf dem Rechner.

Ich kann mir nicht erklàren, wie es dazu kommen konnte. Ich habe
lediglich einmal die Rechte überprüft (kamen aber keine
Fehlermeldungen).

Hat jemand eine Idee?



http://www.thexlab.com/faqs/resetla...vices.html


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Freier Apple Systemberater http://www.apfelwerk.de/
** Mac OS X 10.5 Leopard - ab 26. Oktober 2007 - http://www.apple.de/ **

Ähnliche fragen